Ja, auch in harten Berufen hat man bei uns was zu lachen. Denn Lebenslust und Teamgeist stehen bei unserer Arbeit im Rettungsdienst ganz weit oben. Eine gute Bezahlung und viele Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem krisenfesten Job gibt es für dich auch noch dazu. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem Helfen Freude macht.

Mitarbeiter für Hausnotrufdienst-Bereitschaft (m/w/d)

  • Einsatzort: Trier
  • Stundenumfang: Flexibel
  • Art der Anstellung: Honorar und Teilzeit
  • Gehalt: Tarif
  • Stellen-ID: J000003051
  • Besetzungsdatum: jederzeit
  • Bewerbungsfrist: jederzeit
  • Befristung: Unbefristet

Was Sie tun

  • Geringfügige Beschäftigung oder Aushilfe zur praktischen Mitarbeit in unserem Hausnotruf-Team
  • Gut geeignet als studentischer Nebenjob.
  • In der Hauptsache decken Sie Randzeiten abends und am Wochenende im Bereitschaftsdienst ab
  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team nach guter Einarbeitung und mit inhaltlicher Begleitung der Arbeit durch unser Fachteam inklusive regelmäßiger Fallsupervisionen zur Reflexion der eigenen Arbeit
  • Gelegenheit zur langfristigen Zusammenarbeit mit Entwicklungsperspektive

Was Sie mitbringen

  • Zwingend erforderlich ist eine Qualifikation als Rettungssanitäter / Rettungshelfer / Sanitätshelfer - kann auch - beispielsweise bei uns im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) - kostenfrei erworben werden oder nach Absprache realisiert werden
  • Ein PKW-Führerschein und Fahrpraxis sind zwingend erforderlich
  • Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit
  • Einfühlungsvermögen, Nervenstärke

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Dienstwagen für die Erledigung der Touren
  • flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten
  • gute Entwicklungschancen auch nach der Ausbildung
  • Mitarbeiterfeste
  • Fachberatung
  • flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeit

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; Fort- und Weiterbildungen; Dienstwagen für die Erledigung der Touren; flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten; gute Entwicklungschancen auch nach der Ausbildung; Mitarbeiterfeste; Fachberatung; flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeit

Ihr Einsatzort

Die Dienststelle in Trier ist seit 1952 (heute an anderer Adresse) Zentrale für derzeit rund 170 haupt- und 110 ehrenamtliche Mitarbeiter im Regionalverband Trier-Mosel. Sie ist Sitz der Verwaltung im RV, der Sozialstation (Ambulante Pflege), der Sozialen Dienste (Hausnotruf, Behindertenfahrdienst, Menüservice) sowie verschiedener Bereiche der Jugendhilfe (Ambulante Hilfen zur Erziehung, Integrationshilfe, Projekte - Lacrima, Sprachpaten, Babypraktikum...).

Ihr Ansprechpartner

Daniel Bialas
Loebstr. 15
54292 Trier
0651 27090319

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen