Ja, auch in harten Berufen hat man bei uns was zu lachen. Denn Lebenslust und Teamgeist stehen bei unserer Arbeit im Rettungsdienst ganz weit oben. Eine gute Bezahlung und viele Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem krisenfesten Job gibt es für dich auch noch dazu. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem Helfen Freude macht.

Mitarbeiter für Hausnotrufdienst-Bereitschaft (m/w/d)

  • Einsatzort: Trier
  • Stundenumfang: Flexibel
  • Art der Anstellung: Honorar und Teilzeit
  • Gehalt: Tarif
  • Stellen-ID: J000003051
  • Besetzungsdatum: jederzeit
  • Bewerbungsfrist: jederzeit

Was Sie tun

Es geht um eine geringfügige Beschäftigung oder Aushilfe zur praktischen Mitarbeit in unserem Hausnotruf-Team. Gut geeignet als studentischer Nebenjob.In der Hauptsache decken Sie Randzeiten abends und am Wochenende im Bereitschaftsdienst ab. 

Unsere Leistungen für Sie:

Wir bieten Ihnen eine gute tarifliche Vergütung nach AVR-J, die Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team, eine gute Einarbeitung und inhaltliche Begleitung ihrer Arbeit durch unser Fachteam. Darüber hinaus finden regelmäßige Fallsupervisionen zur Reflexion der eigenen Arbeit statt. Wir bieten langfristige Zusammenarbeit und Entwicklungsperspektive.

Was Sie mitbringen

  • Zwingend erforderlich ist eine Qualifikation als Rettungssanitäter / Rettungshelfer / Sanitätshelfer - kann auch - beispielsweise bei uns im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) - kostenfrei erworben werden oder nach Absprache realisiert werden
  • Ein PKW-Führerschein und Fahrpraxis sind zwingend erforderlich
  • Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit
  • Einfühlungsvermögen, Nervenstärke

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Dienstwagen für die Erledigung der Touren
  • flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten
  • gute Entwicklungschancen auch nach der Ausbildung
  • Mitarbeiterfeste
  • Fachberatung
  • flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeit

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; Fort- und Weiterbildungen; Dienstwagen für die Erledigung der Touren; flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten; gute Entwicklungschancen auch nach der Ausbildung; Mitarbeiterfeste; Fachberatung; flexible Arbeitszeiten ohne Kernarbeitszeit

Ihr Einsatzort

Die Dienststelle in Trier ist seit 1952 (heute an anderer Adresse) Zentrale für derzeit rund 170 haupt- und 110 ehrenamtliche Mitarbeiter im Regionalverband Trier-Mosel. Sie ist Sitz der Verwaltung im RV, der Sozialstation (Ambulante Pflege), der Sozialen Dienste (Hausnotruf, Behindertenfahrdienst, Menüservice) sowie verschiedener Bereiche der Jugendhilfe (Ambulante Hilfen zur Erziehung, Integrationshilfe, Projekte - Lacrima, Sprachpaten, Babypraktikum...).

Ihr Ansprechpartner

Daniel Bialas
Loebstr. 15
54292 Trier
0651 27090319

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren bundesweiten Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Im Regionalverband Trier-Mosel liegen unsere Schwerpunkte in der sozialpädagogischen Arbeit sowie der Unterstützung für alte und kranke oder behinderte Menschen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen