Natürlich, als Berufseinsteiger/-in bist du neugierig und voller Tatendrang. Dafür haben wir was: ein breites Programm an Ausbildungsmöglichkeiten. Ein erfahrenes Team, das dir mit Rat und Tat zur Seite steht. Und eine gute Bezahlung in einer Branche mit Zukunft. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem man menschlich und beruflich wächst.

Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (Bufdi)

  • Einsatzort: Trier
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Gehalt: Höchstsatz
  • Stellen-ID: J000003046
  • Besetzungsdatum: jederzeit
  • Bewerbungsfrist: jederzeit

Was Sie tun

  • Haupt-Beschäftigungsfelder (Schwerpunkt je nach Neigung) sind die Bereiche Notrufdienste, Menüservice ("Essen auf Rädern"), Betreuung von Menschen - insbesondere Kindern und Jugendlichen - mit kognitiven Einschränkungen (Integrationshilfe) und Behinderten-Fahrdienst
  • Du schaust den Profis über die Schulter, machst mit und sammelst wertvolle Erfahrungen für deine berufliche Laufbahn und dein Leben
  • Umfassende Anleitung und kostenlose Seminare etwa in Erster Hilfe, Fahrsicherheitstraining, Jugendleiterschulung oder sozialen Themen gehören dazu
  • Wir bieten außerdem: Sozialversicherung, Taschengeld nach Höchstsatz, Fahrtkostenerstattung und Verpflegungspauschale
  • Mitarbeit in einem engagierten und freundlichen Team, flache Hierarchien
  • Viel Kontakt mit anderen Freiwilligen

Was Sie mitbringen

  • Interesse für ein soziales Engagement
  • Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen und zu lernen
  • sorgfältige Arbeitsweise
  • einen Führerschein der Klasse B (sowie etwas Fahrerfahrung)
  • gern auch Lust auf eine spätere Ausblidung oder einen studienbegleitenden Job bei uns 

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Dienstwagen für die Erledigung der Touren
  • pädagogische Begleitung
  • 25 Seminartage
  • Mitarbeiterfeste
  • Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; Fort- und Weiterbildungen; Dienstwagen für die Erledigung der Touren; pädagogische Begleitung; 25 Seminartage; Mitarbeiterfeste; Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze

Ihr Einsatzort

Die Dienststelle in Trier ist seit 1952 (heute an anderer Adresse) Zentrale für derzeit rund 170 haupt- und 110 ehrenamtliche Mitarbeiter im Regionalverband Trier-Mosel. Sie ist Sitz der Verwaltung im RV, der Sozialstation (Ambulante Pflege), der Sozialen Dienste (Hausnotruf, Behindertenfahrdienst, Menüservice) sowie verschiedener Bereiche der Jugendhilfe (Ambulante Hilfen zur Erziehung, Integrationshilfe, Projekte - Lacrima, Sprachpaten, Babypraktikum...).

Ihr Ansprechpartner

Daniel Bialas
Loebstr. 15
54292 Trier
0651 27090319

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen