Jeden Tag Gutes tun und dabei auch noch Spaß haben: Bei uns geht das. Denn wir bieten unseren Mitarbeitern mit einer fairen Bezahlung und guten Arbeitsbedingungen den richtigen Rahmen, in dem sie langfristig ihr Bestes geben können. Besser für alle: ein erfüllender Job, in dem echter Teamgeist und individuelle Perspektiven zusammengehören.

Schulbegleitung (m/w/d) Agnes-Wyssach-Schule in Kempten

Ihr Einsatzort: Ostbahnhofstraße 57 in 87437 Kempten (Allgäu)

  • Einsatzort: Kempten
  • Stundenumfang: ca. 17 Stunden pro Woche
  • Art der Anstellung: Teilzeit
  • Stellen-ID: J000009459
  • Besetzungsdatum: ab sofort
  • Befristung: befristet

Was Sie tun

  • Begleitung und Unterstützung eines Kindes im Schulalltag in Kooperation mit Schule/ Einrichtung/ Eltern/ Kostenträger
  • Sie erhalten pädagogische Begleitung durch eine Fachkraft (m/w/d) der Johanniter
  • Sie bereiten vor/ erstellen Berichte (z.B. Entwicklungsbericht für Hilfeplan), Dokumentation
  • Sie nehmen an Hilfeplangesprächen teil
  • Sie nehmen Abstimmungstermine mit der Familie und der Einrichtung wahr

Was Sie mitbringen

  • Erfahrungen im Umgang bzw. in der Arbeit mit Kindern
  • eine pädagogische Ausbildung nicht zwingend erforderlich
  • ein freundliches und gepflegtes Auftreten
  • Einfühlungsvermögen, sowie eine gute Beobachtungsgabe und Ausdrucksfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • 13. Monatsgehalt
  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester
  • persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung
  • regelmäßige Mitarbeitergespräche
  • Sonderurlaub bei verschiedenen Anlässen wie bspw. bei der Geburt eines Kindes oder Hochzeit

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; 13. Monatsgehalt; Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester; persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung; regelmäßige Mitarbeitergespräche; Sonderurlaub bei verschiedenen Anlässen wie bspw. bei der Geburt eines Kindes oder Hochzeit

Ihr Einsatzort

Im Johanniter-Regionalverband Bayerisch Schwaben sind haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende im Dienst am Nächsten tätig. Wir engagieren uns unter anderem in den Bereichen Rettungs- und Sanitätsdienst, Bevölkerungsschutz, Erste-Hilfe-Ausbildung für Private und Unternehmen, Notrufsysteme und Menüservice, Betreuung und Pflege von Menschen, Alltagsbegleitung, Kinder, Jugend und Familie, Kindertagesstätten, Lacrima – Zentrum für trauernde Kinder, Fort- und Weiterbildung in Kindheits- und Jugendpädagogik und Sozialen Diensten und im Rettungsdienst- und Bevölkerungsschutzbereich.

Ihr Ansprechpartner

Annette Zuck-Rzymann
0172/6169747

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Im Sinne der Gleichstellung und Chancengleichheit aller Mitarbeitenden begrüßen wir alle Bewerbungen von Interessierten, unabhängig von deren kultureller, religiöser und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität.

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen