Keine Frage, du möchtest aktiv gestalten und wirklich was bewegen. Bei uns geht das – denn wir bieten dir eine von Freude und Zusammenhalt geprägte Arbeitskultur. Und jede Menge Freiraum, um deine Ideen zu verwirklichen. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem Sinn und Gestaltungsmöglichkeiten Hand in Hand gehen.

Einrichtungsleitung (m/w/d)

für unsere KiTa Hunsheim

  • Einsatzort: Reichshof-Hunsheim
  • Stundenumfang: 40 Wochenstunden
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Gehalt: EG 9 AVR DWBO Anlage Johanniter
  • Stellen-ID: J000006366
  • Besetzungsdatum: Zum 01.02.2022
  • Bewerbungsfrist: Bis zum 30.09.2021
  • Befristung: Unbefristet

Was Sie tun

  • Sie vertreten eine zeitgemäße Pädagogik, die die Lebensbedingungen der Kinder berücksichtigt.
  • Sie entwickeln die individuelle Einrichtungskonzeption unter Berücksichtigung des QM-Handbuches ständig weiter.
  • Sie bieten Eltern eine kompetente und verlässliche Erziehungspartnerschaft.
  • Sie kennzeichnet ein motivierender und wertschätzender Leitungsstil.
  • Sie pflegen sozialraumbezogene Netzwerke und die Zusammenarbeit mit den Behörden.
  • Sie verantworten die Umsetzung der gesetzlichen, vertraglichen und internen Vorgaben und Standards.

Was Sie mitbringen

  • staatliche Anerkennung als Erzieher (m/w/d), Heilpädagoge (m/w/d) oder Heilerziehungspfleger (m/w/d)
  • alternativ ein abgeschlossenes Studium der Erziehungswissenschaften mit Schwerpunkt Kleinkind-/ Elementarpädagogik, der Heilpädagogik oder der frühkindlichen Bildung

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • 13. Monatsgehalt
  • Mitarbeiterfeste
  • Attraktiver Standort in zentraler Lage
  • Fachberatung
  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester
  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung
  • Auslandsrückholdienst
  • Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze
  • Zuschuss für Bildschirm-Arbeitsbrille
  • Anerkennung von Vordienstzeiten
  • Anrechnung der Ausbildungszeit auf die tarifliche Einstufung bei Übernahme
  • Regelmäßige Mitarbeiterbefragungen
  • Regelmäßige Mitarbeitergespräche
  • Mitarbeitervorteilsprogramm
  • Vertrauensvolle Ansprechpartner
  • Positive Arbeitsatmosphäre
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Sonderzahlung bei besonderen Ereignissen (Heirat, Geburt)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; betriebliche Altersvorsorge; Möglichkeit der Entgeltumwandlung; 13. Monatsgehalt; Mitarbeiterfeste; Attraktiver Standort in zentraler Lage; Fachberatung; Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester; Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit; Vermögenswirksame Leistungen; persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung; Auslandsrückholdienst; Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze; Zuschuss für Bildschirm-Arbeitsbrille; Anerkennung von Vordienstzeiten; Anrechnung der Ausbildungszeit auf die tarifliche Einstufung bei Übernahme; Regelmäßige Mitarbeiterbefragungen; Regelmäßige Mitarbeitergespräche; Mitarbeitervorteilsprogramm; Vertrauensvolle Ansprechpartner; Positive Arbeitsatmosphäre; Strukturierte Einarbeitung; Sonderzahlung bei besonderen Ereignissen (Heirat, Geburt); Betriebliches Gesundheitsmanagement

Ihr Einsatzort

Der Regionalverband Rhein.-/Oberberg erstreckt sich mit 34 Dienststellen über den Oberbergischen- und den Rheinisch-Bergischen-Kreis. Sitz der Regionalgeschäftsstelle ist Wiehl. Der Regionalverband Rhein.-/Oberberg beschäftigt zurzeit rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ehrenamtlich engagieren sich circa 250 Helferinnen und Helfer in der Region. Zum Leistungsspektrum des Regionalverbandes gehören u. a. Ausbildung, Fahrdienste, Rettungsdienst, ambulante und stationäre Hospizarbeit, ambulanter Pflegedienst, Tagespflege, Hausnotruf, Menüservice, Wohnen mit Service, Kindertageseinrichtungen, Johanniter-Jugend, Schulsanitätsdienst, Sanitätswachdienste und Rettungshundestaffel.

Ihr Ansprechpartner

Birgit Kleese
Ohlerhammer 14
51674 Wiehl
02262 762622

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen