Klar, Erzieher/-in sein ist kein Kinderspiel. Darum bieten wir dir für deine Kreativität und deinen Teamgeist individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, großen Zusammenhalt sowie eine gute Bezahlung in einer krisenfesten Branche. Besser für alle: ein Job voller individueller Perspektiven, bei dem man sich mit Freude weiterentwickeln kann.

Sozialpädagogen/ Heilpädagogen (m/w/d) in unserer Mutter-Kind-Einrichtung

  • Einsatzort: Wielenbach
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Stellen-ID: J000006313
  • Besetzungsdatum: ab 01.03.2022
  • Befristung: Unbefristet

Was Sie tun

Wir suchen für unsere neues Mutter-Kind-Einrichtung im Landkreis Weilheim-Schongau Sozialpädagogen/ Heilpädagogen (m/w/d) in Vollzeit 40 Wochenstunden

  • Bezugsbetreuung von Schwangeren oder alleinerziehenden Müttern ab 14 Jahren
  • Begleitung im Alltag und Unterstützung bei der eigenverantwortlichen Versorgung des Kindes
  • Entwicklung von Zukunftsperspektiven für Mutter und Kind, gemeinsam und partizipativ
  • Durchführung von Kriseninterventionen und Maßnahmen zum Schutz des Kindeswohls
  • Regelmäßige Erziehungsplanung der entsprechenden erzieherischen, pädagogischen und lebenspraktischen Maßnahmen gemäß der Hilfeplanung
  • Umsetzung der pädagogischen Dokumentation

Da das Mutter-Kind-Haus noch nicht eröffnet ist, können wir derzeit nur online Bewerbungen annehmen. Näheres zu unserer Einrichtung finden Sie auch auf unserer Internetseit www.johanniter.de/marita

Was Sie mitbringen

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Sozialpädagoge/in, Heilpädagoge/in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gutes Fachwissen mit Praxiserfahrung in Mutter-Kind-Einrichtungen
  • Die Bereitschaft zum Schicht- und Wochenenddienst
  • Freude daran, die Einrichtung im Team aktiv zu gestalten und aufzubauen

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Zuschläge für Schicht- und Wechselschicht
  • Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Zusatzurlaub für Nachtarbeit
  • 13. Monatsgehalt
  • Rabatte in regionalen Sportstudios
  • Fachberatung
  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung
  • Regelmäßige Mitarbeitergespräche
  • Mitarbeitervorteilsprogramm
  • Vertrauensvolle Ansprechpartner
  • Positive Arbeitsatmosphäre
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; Zuschläge für Schicht- und Wechselschicht; Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen; betriebliche Altersvorsorge; Zusatzurlaub für Nachtarbeit; 13. Monatsgehalt; Rabatte in regionalen Sportstudios; Fachberatung; Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit; Vermögenswirksame Leistungen; persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung; Regelmäßige Mitarbeitergespräche; Mitarbeitervorteilsprogramm; Vertrauensvolle Ansprechpartner; Positive Arbeitsatmosphäre; Strukturierte Einarbeitung; Betriebliches Gesundheitsmanagement

Ihr Einsatzort

Ein Kind zu bekommen ist ein großes Glück. Aber manchmal sind die Umstände so ungünstig, dass insbesondere alleinerziehenden Müttern die Anforderungen über den Kopf zu wachsen drohen. Wir schaffen auf Gut Raucherberg einen Ort, wo Mütter mit Ihren Kindern eine Zeitlang leben können, Schutz und Geborgenheit erfahren und von einem multiprofessionellen Team intensiv begleitet und unterstützt werden. Zu Beginn der Maßnahmen kommen Mutter und Kind zur Ruhe und das Augenmerk liegt auf der Anamnese, der Stärkung der Mutter-Kind-Bindung und der Alltagsbewältigung. Im weiteren Verlauf steht das Erschließen von Ressourcen für die Mütter und das Unterstützen bei Defiziten von Müttern und Kindern im Mittelpunkt. Das gemeinsame partizipative Entwickeln von langfristig tragfähigen, persönlichen und beruflichen Perspektiven in Zusammenarbeit mit dem zuständigen Jugendamt und das Einleiten der dafür nötigen Schritte ist darüber hinaus wichtiger Inhalt der Maßnahme. Das Marita Beissel Haus der Johanniter, bietet in zwei Wohngemeinschaften Platz für 13 Mütter mit Kindern, die rund um die Uhr betreut werden. Des Weiteren gibt es 5 Verselbstständigungsappartements Mütter mit ihren Kindern. In die Einrichtung integriert wird eine Kinderkrippe mit Plätzen für Kinder aus der Einrichtung und dem ganzen Gemeindegebiet entstehen.

Ihr Ansprechpartner

Petra Ott
089 890 145 78

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen