Du möchtest vor dem Start ins Berufsleben Erfahrungen sammeln und dich persönlich weiterentwickeln? Oder hast du ein paar Semester Wartezeit auf deinen Studienplatz vor dir und willst die Zeit sinnvoll überbrücken? Wie deine Situation auch ist, mit einem Freiwilligendienst bei den Johannitern hast du die Chance, Engagement mit einer sinnvollen Tätigkeit zu verbinden. Schau den Profis über die Schulter und sammle wertvolle Erfahrungen fürs Leben und deine berufliche Laufbahn.

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)/Bundesfreiwilligendienst (BFD) Kindertagesstätte Kito

für 12 Monate

  • Einsatzort: Wankendorf
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Stellen-ID: J000006222
  • Besetzungsdatum: 01.11.2021
  • Befristung: Befristet

Was Sie tun

  • Unterstützung in der Betreuung der Krippen-/ Elementar- oder Waldgruppe mit Kindern im Alter von 12 Monaten bis zum Schuleintritt
  • Begleitung der Kinder bei ihren individuellen Lern- und Entwicklungsschritten
  • Mitgestaltung von Gruppen- und Einzelangeboten
  • Mithilfe bei der Organisation und Planung von Aktionen und Festen
  • enge Zusammenarbeit mit dem Team bei allen anfallenden Arbeiten in der Kita

Was Sie mitbringen

  • Interesse für ein soziales Engagement
  • Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
  • Begeisterungsfähigkeit, Kreativität und Teamfähigkeit
  • ein hohes Maß an Zuverlässigkeit
  • Einfühlungsvermögen und Freude am Umgang mit Kindern

 

Bitte beachte, dass wir keine Unterkunft zur Verfügung stellen können.

Unsere Leistungen

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • pädagogische Begleitung
  • 25 Seminartage
  • Taschengeld

29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; pädagogische Begleitung; 25 Seminartage; Taschengeld

Ihr Einsatzort

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. ist seit dem 1. August 2017 Träger der Kindertagesstätte Kito (Am Kirchtor 11a) in Wankendorf und seit 2009 Träger der Waldgruppe Waldfüchse im Schierenwald. Die Kindertagesstätte bietet 40 Plätze in zwei Krippen- und einer Elementargruppe. Die Betreuung erfolgt wochentags zwischen 7:00 und 17:00 Uhr, ab vier Stunden mit stündlichen Staffelungen. In der Waldgruppe Waldfüchse werden bis zu 20 Kinder im Alter zwischen drei und sechs Jahren in der freien Natur betreut. Es besteht die Möglichkeit, beide Angebote zu kombinieren: am Vormittag in der Waldgruppe und am Nachmittag in der Kindertagesstätte. Ein Fahrdienst der Gemeinde übernimmt die Fahrten.

Ihr Ansprechpartner

Anika Neumann/Anna Martens 040 7344176-660

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen