Jeden Tag Gutes tun und dabei auch noch Spaß haben: Bei uns geht das. Denn wir bieten unseren Mitarbeitern mit einer fairen Bezahlung und guten Arbeitsbedingungen den richtigen Rahmen, in dem sie langfristig ihr Bestes geben können. Besser für alle: ein erfüllender Job, in dem echter Teamgeist und individuelle Perspektiven zusammengehören.

Erste-Hilfe Trainer (m/w/d)

  • Einsatzort: Wiehl
  • Stundenumfang: 20-40 Wochenstunden
  • Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
  • Gehalt: EG 3 AVR DWBO Anlage Johanniter
  • Stellen-ID: J000006213
  • Besetzungsdatum: Ab sofort
  • Bewerbungsfrist: Bis zum 30.09.2021
  • Befristung: Unbefristet

Was Sie tun

  • Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung von Erste-Hilfe-Kursen
  • Mitwirkung bei der Kundenbindung
  • Pflege und Wartung des Ausbildungsmaterials
  • Teilnahme an Fortbildungen und Ausbilderbesprechungen
  • Tätigkeit im Rahmen unserer QM-Vorgaben

Was Sie mitbringen

  • Lehrberechtigung zum Erste-Hilfe Trainer (m/w/d) oder alternativ Bereitschaft zur Qualifizierung durch uns
  • Interesse an medizinischen Themen und Spaß am Unterrichten
  • kundenorientiertes Handeln
  • sicheres Auftreten auch vor größeren Gruppen
  • Professionalität, Teamfähigkeit, zeitliche Flexibilität
  • Führerschein der Klasse B
  • idealerweise Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • 13. Monatsgehalt
  • Mitarbeiterfeste
  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester
  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung
  • Auslandsrückholdienst
  • Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; betriebliche Altersvorsorge; Möglichkeit der Entgeltumwandlung; 13. Monatsgehalt; Mitarbeiterfeste; Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester; Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit; Vermögenswirksame Leistungen; persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung; Auslandsrückholdienst; Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze

Ihr Einsatzort

Der Regionalverband Rhein.-/Oberberg erstreckt sich mit 34 Dienststellen über den Oberbergischen- und den Rheinisch-Bergischen-Kreis. Sitz der Regionalgeschäftsstelle ist Wiehl. Der Regionalverband Rhein.-/Oberberg beschäftigt zurzeit rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ehrenamtlich engagieren sich circa 250 Helferinnen und Helfer in der Region. Zum Leistungsspektrum des Regionalverbandes gehören u. a. Ausbildung, Fahrdienste, Rettungsdienst, ambulante und stationäre Hospizarbeit, ambulanter Pflegedienst, Tagespflege, Hausnotruf, Menüservice, Wohnen mit Service, Kindertageseinrichtungen, Johanniter-Jugend, Schulsanitätsdienst, Sanitätswachdienste und Rettungshundestaffel.

Ihr Ansprechpartner

Illinka Fonti
Ohlerhammer 14
51674 Wiehl
0173 1763967

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen