Du möchtest vor dem Start ins Berufsleben Erfahrungen sammeln und dich persönlich weiterentwickeln? Oder hast du ein paar Semester Wartezeit auf deinen Studienplatz vor dir und willst die Zeit sinnvoll überbrücken? Wie deine Situation auch ist, mit einem Freiwilligendienst bei den Johannitern hast du die Chance, Engagement mit einer sinnvollen Tätigkeit zu verbinden. Schau den Profis über die Schulter und sammle wertvolle Erfahrungen fürs Leben und deine berufliche Laufbahn.

Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) im Hausnotruf

  • Einsatzort: Erkelenz
  • Stundenumfang: 40 Wochenstunden
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Stellen-ID: J000005988
  • Besetzungsdatum: Ab sofort
  • Befristung: Befristet

Was Sie tun

  • Einsatzfahrten zu unseren Kunden
  • sorgfältiger Umgang mit Kundeneigentum und Schlüsseln
  • Lage einschätzen und gegebenenfalls Erste-Hilfe-Maßnahmen ergreifen; alarmieren von pflegerischem/medizinischem Personal
  • Angehörige verständigen und den Einsatzablauf dokumentieren
  • Mitarbeit bei Wartung und Instandhaltung von Hausnotrufgeräten

Was Sie mitbringen

  • hohes persönliches Engagement und Motivation
  • Organisationstalent
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zum Schichtdienst bzw. Dienst an Wochenenden und Feiertagen sowie in der Nacht
  • einen gültigen PKW-Führerschein

Unsere Leistungen

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • pädagogische Begleitung
  • 25 Seminartage
  • Vergünstigung im öffentlichen Nahverkehr
  • Taschengeld

29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; pädagogische Begleitung; 25 Seminartage; Vergünstigung im öffentlichen Nahverkehr; Taschengeld

Ihr Einsatzort

Der Regionalverband Aachen-Düren-Heinsberg erstreckt sich über die Städteregion Aachen sowie in den Kreisen Düren und Heinsberg. Sitz der Regionalgeschäftsstelle ist in Aachen. Zum Leistungsspektrum des Regionalverbandes gehören u. a. Erste-Hilfe-Ausbildung, Ambulante Pflege, Hausnotruf, Betreutes Wohnen, Flüchtlingshilfe, Rettungsdienst, Krankentransport, Bevölkerungsschutz, Jugendhilfe, Kindertageseinrichtungen, Johanniter-Jugend und Sanitätsdienst.

Ihr Ansprechpartner

Wolfgang Röntgen
Rotter Bruch 32-34
52068 Aachen
0241 91838-47

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen