Klar, manchmal stehst du auch im Stau. Aber dafür ist bei uns jede Fahrt sinnvoll: Denn als Mitarbeiter/-in im Johanniter-Fahrdienst trägst du dafür Sorge, dass Kunden, Ärzte oder auch Medikamente sicher und pünktlich an ihrem Ziel ankommen. Besser für alle: ein krisenfester Job mit einer fairen und sicheren Bezahlung, in dem Helfen richtig Freude macht.

Mitarbeiter (m/w/d) im Fahrdienst in Gera

  • Einsatzort: Gera
  • Stundenumfang: auch auf 450-Euro-Basis
  • Art der Anstellung: Teilzeit
  • Stellen-ID: J000005845
  • Besetzungsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Befristung: Befristet (Die Stellen ist vorerst befristet, eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt.)

Was Sie tun

  • Beförderung/Begleitung von Kindern und Erwachsenen mit und ohne Einschränkungen vor, während und nach der Fahrt
  • Beförderung zu den jeweiligen Einrichtungen z.B. Kindertageseinrichtungen, Schulen, Förderzentren, Werkstätten etc. 
  • Führen eines behindertengerechten Fahrzeuges unter Beachtung der gesetzlichen und organisationsinternen Vorschriften
  • Fahrzeugpflege und Wartung
  • Dokumentation der Fahrten nach den Vorgaben des Qualitätsmanagementsystems

Was Sie mitbringen

  • Führerscheinklasse B
  • optimalerweise einen Personenbeförderungsschein
  • Freude und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Menschen mit Behinderungen
  • Verantwortungsbewusstsein und Pünktlichkeit
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Dienstwagen für die Erledigung der Touren
  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; betriebliche Altersvorsorge; Möglichkeit der Entgeltumwandlung; Dienstwagen für die Erledigung der Touren; Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester

Ihr Einsatzort

Das Gebiet des Regionalverbandes Ostthüringen reicht vom Altenburger Land, über die Städte Gera und Jena, den Landkreis Greiz über den Saale-Orla-Kreis bis zum Saale-Holzland-Kreis. Seit 2003 befindet sich der Verwaltungssitz in der Otto-Dix-Stadt Gera. Die Ostthüringer Johanniter sind im gesamten Gebiet Träger von zwölf Kindertageseinrichtungen unterschiedlicher Größe. Regional werden verschiedene Leistungen über zwei Fahrdienste, drei ambulante Pflegedienste, eine Rettungswache mit zwei Standorten, einem Hausnotruf-und Servicecenter sowie im Bereich der Jugendarbeit angeboten. Auch das ehrenamtliche Engagement in den Katastrophenschutzeinheiten, der Rettungshundestaffel oder in den Jugendgruppen ist ein wichtiger Bestandteil des Regionalverbandes.

Ihr Ansprechpartner

Matthias Börner
0365 55160 20

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation besonders berücksichtigt. Ein vollständiger Nachweis ist beizufügen.

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen