In der Tat kannst du mit deinen Fähigkeiten auch am Schreibtisch viel für andere Menschen tun. Schließlich müssen in einer Organisation mit über 20.000 Mitarbeitern die Zahlen stimmen, Prozesse laufen und Planungen gemacht werden. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem wir mit Freude und Teamgeist für die Menschen da sind.

Referent Finanzen (m/w/d)

  • Einsatzort: Wiehl
  • Stundenumfang: 40 Wochenstunden
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Gehalt: EG 8 AVR DWBO Anlage Johanniter
  • Stellen-ID: J000005748
  • Besetzungsdatum: Zum 01.10.2021
  • Bewerbungsfrist: Bis zum 15.08.2021
  • Befristung: Unbefristet

Was Sie tun

  • Planen, Steuern und Optimieren aller kaufmännischen Abläufe mit dem Schwerpunkt der Kita-Finanzierung (KiBiz-NRW)
  • jährliche Planung (Budget, Ergebnis, Investitionen, Personal) und kontinuierliche Überwachung
  • Sicherstellung einer kontinuierlichen Leistungsabrechnung und des Forderungsmanagements
  • Sicherung der reibungslosen Zusammenarbeit mit Kostenträgern sowie internen Schnittstellen
  • KiBiz-Abrechnung in Abstimmung mit Jugendämtern und internen Schnittstellen
  • jährliche Vergütungsverhandlungen mit Kostenträgern vorbereiten und prüfen
  • Ausschreibungen und Interessenbekundungsverfahren beobachten und unsere Beteiligung vorbereiten
  • Prüfung von Förder-, Investitionsmittel- und Zuschussanträgen und Verwendungsnachweisen
  • kontinuierliche Beteiligung an internen Gremien
  • fortlaufende Weiterentwicklung des QM-Systems in Zusammenarbeit mit der Stabsstelle QM
  • Berichtswesen (z.B. Quartalsberichte, Statistik)

Was Sie mitbringen

  • fundiertes betriebswirtschaftliches Wissen und einschlägige Berufserfahrung
  • routinierter Umgang mit allen gängigen MS-Office-Anwendungen
  • vertiefte Kenntnisse in Careman, Corporate Planner, Diamant, Kitaplus, MS-Excel, SNAP
  • selbstständige, sehr strukturierte, loyale und transparente Arbeitsweise
  • lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • sehr hohe Motivation und ausgeprägte Team-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Stelleninhaber (m/w/d) behält auch in Stresssituationen den Überblick
  • Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche ist wünschenswert. 

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten
  • 13. Monatsgehalt
  • Mitarbeiterfeste
  • Attraktiver Standort in zentraler Lage
  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester
  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen
  • Auslandsrückholdienst
  • Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze
  • Home Office Option

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; betriebliche Altersvorsorge; Möglichkeit der Entgeltumwandlung; flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten; 13. Monatsgehalt; Mitarbeiterfeste; Attraktiver Standort in zentraler Lage; Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester; Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit; Vermögenswirksame Leistungen; Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen; Auslandsrückholdienst; Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze; Home Office Option

Ihr Einsatzort

Der Regionalverband Rhein.-/Oberberg erstreckt sich mit 34 Dienststellen über den Oberbergischen- und den Rheinisch-Bergischen-Kreis. Sitz der Regionalgeschäftsstelle ist Wiehl. Der Regionalverband Rhein.-/Oberberg beschäftigt zurzeit rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ehrenamtlich engagieren sich circa 250 Helferinnen und Helfer in der Region. Zum Leistungsspektrum des Regionalverbandes gehören u. a. Ausbildung, Fahrdienste, Rettungsdienst, ambulante und stationäre Hospizarbeit, ambulanter Pflegedienst, Tagespflege, Hausnotruf, Menüservice, Wohnen mit Service, Kindertageseinrichtungen, Johanniter-Jugend, Schulsanitätsdienst, Sanitätswachdienste und Rettungshundestaffel.

Ihr Ansprechpartner

Steffen Lengsfeld
Ohlerhammer 14
51674 Wiehl
02262 762613

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen