Du möchtest vor dem Start ins Berufsleben Erfahrungen sammeln und dich persönlich weiterentwickeln? Oder hast du ein paar Semester Wartezeit auf deinen Studienplatz vor dir und willst die Zeit sinnvoll überbrücken? Wie deine Situation auch ist, mit einem Freiwilligendienst bei den Johannitern hast du die Chance, Engagement mit einer sinnvollen Tätigkeit zu verbinden. Schau den Profis über die Schulter und sammle wertvolle Erfahrungen fürs Leben und deine berufliche Laufbahn.

Freiwilliges soziales Jahr (FSJ)

in unserer Tagespflege Kobbendelle

  • Einsatzort: Dortmund
  • Stundenumfang: 40 Wochenstunden
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Stellen-ID: J000005583
  • Besetzungsdatum: Ab sofort
  • Befristung: Befristet

Was Sie tun

  • Betreuung von Menschen in der Einrichtung
  • Hilfe bei alltäglichen Unterstützungen und der Zubereitung von Mahlzeiten
  • Unterstützung des Pflegepersonals 
  • Mithilfe bei Beschäftigungsangeboten
  • Führen von Gesprächen mit pflegebedürftigen Menschen
  • leichte pflegerische Tätigkeiten

Was Sie mitbringen

  • Spaß am Umgang mit Menschen
  • Loyalität und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft, neue Dinge zu lernen
  • Kommunikationsstärke

Unsere Leistungen

  • Fort- und Weiterbildungen
  • pädagogische Begleitung
  • 25 Seminartage
  • Taschengeld
  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester
  • Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze

Fort- und Weiterbildungen; pädagogische Begleitung; 25 Seminartage; Taschengeld; Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester; Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze

Ihr Einsatzort

Der Regionalverband Östliches Ruhrgebiet erstreckt sich über die Städte Dortmund, Hamm und den Kreis Unna. Sitz der Regionalgeschäftsstelle ist in Dortmund. Der Regionalverband Östliches Ruhrgebiet beschäftigt zurzeit mehr als 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ehrenamtlich engagieren sich circa 420 Helferinnen und Helfer in der Region. Zum Leistungsspektrum des Regionalverbandes gehören u. a. die ambulante Pflege, die Erste-Hilfe-Ausbildung, Fahrdienste, der Rettungsdienst, die Motorradstaffel, der Hausnotruf, Kindertageseinrichtungen, die offene Ganztagsschule, die Johanniter-Jugend, das Ferienprogramm Lilalu und der Schulsanitätsdienst.

Ihr Ansprechpartner

Sarah Schönfeld
Kobbendelle 2
44229 Dortmund
0231 72099-100

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen