Ja, auch in harten Berufen hat man bei uns was zu lachen. Denn Lebenslust und Teamgeist stehen bei unserer Arbeit im Rettungsdienst ganz weit oben. Eine gute Bezahlung und viele Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem krisenfesten Job gibt es für dich auch noch dazu. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem Helfen Freude macht.

Notfallsanitäter (m/w/d) in Villingen-Schwenningen

  • Einsatzort: Villingen-Schwenningen
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Stellen-ID: J000005268
  • Besetzungsdatum: 23.06.2022
  • Befristung: unbefristet

Was Sie tun

  • Einsatz als rettungsdienstliche Fachkraft 
  • Ihr Arbeitsplatz ist in unserer neuen modernen Rettungswache in Villingen-Schwenningen
  • Durchführung von Einsätzen im Bereich Notfallrettung
  • Sie stellen sicher, dass die Rettungsfahrzeuge sowie medizinischen Geräte und Rettungsmittel vollständig und einsatzbereit sind
  • Übernahme von Zusatzaufgaben
  • Bereitschaft für flexible Einsatzmodelle
  • Übernahme von Diensten in der sanitäts- und ambulanzdienstlichen Betreuung
  • Sie erhalten eine Willkommensprämie in Höhe von 1.500€

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Notfallsanitäter
  • Gültiger Führerschein der Klasse C1 ist wünschenswert
  • Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Sie sind ein Teamplayer und besitzen ein hohes Maß an Zuverlässigkeit
  • Gesundheitliche Eignung und Bereitschaft zur Schichtarbeit
  • gepflegtes Erscheinungsbild

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Zusatzurlaub für Nachtarbeit
  • 13. Monatsgehalt
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung
  • Auslandsrückholdienst

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; betriebliche Altersvorsorge; Möglichkeit der Entgeltumwandlung; Zusatzurlaub für Nachtarbeit; 13. Monatsgehalt; Vermögenswirksame Leistungen; persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung; Auslandsrückholdienst

Ihr Einsatzort

Der Regionalverband Oberschwaben/Bodensee umfasst die Landkreise Biberach, Ravensburg, Sigmaringen, Bodenseekreis, Konstanz, Tuttlingen und den Schwarzwald-Baar-Kreis. Die Johanniter sind in der Region mit sechs Dienststellen, sechs Rettungswachen und über 20 Kindertagesstätten vertreten. Rund 400 Ehrenamtliche, über 430 Hauptamtliche, ca. 30.000 Fördermitglieder sind den Johannitern in Oberschwaben/Bodensee verbunden. An zahlreichen Schulen bilden wir Schulsanitäter aus und fort. Die Dienstleistungen im Regionalverband Oberschwaben/Bodensee umfassen den Menüservice, Hausnotruf, Pflegedienst und hauswirtschaftliche Hilfen, Fahrdienste, Rettungs- und Sanitätsdienst, Krankentransport, Hospizarbeit, Demenzgruppen, Flüchtlingssozialarbeit, Ausbildung in Erster Hilfe und Freiwilligendienste. Ehrenamtlich sind die Johanniter in verschiedenen ehrenamtlichen Projekten aktiv: der Sonnentreff in Leutkirch, das Jugendcafé in Weingarten, die Schnelleinsatz- und die Helfer-vor-Ort-Gruppen, der Katastrophenschutz sowie der Kriseninterventionsdienst. Die Regionalgeschäftsstelle hat ihren Sitz in Ravensburg.

Ihr Ansprechpartner

Andreas Bach
07731 9983-13

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Video

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen