Jeden Tag Gutes tun und dabei auch noch Spaß haben: Bei uns geht das. Denn wir bieten unseren Mitarbeitern mit einer fairen Bezahlung und guten Arbeitsbedingungen den richtigen Rahmen, in dem sie langfristig ihr Bestes geben können. Besser für alle: ein erfüllender Job, in dem echter Teamgeist und individuelle Perspektiven zusammengehören.

DaF-/DaZ-Lehrkräfte (m/w/d) auf Honorarbasis für Frauenkurse in Garmisch-Partenkirchen oder Fürstenfeldbruck

  • Einsatzort: Garmisch-Partenkirchen oder Fürstenfeldbruck
  • Art der Anstellung: Honorar
  • Stellen-ID: J000005232
  • Befristung: Unbefristet

Was Sie tun

  • Sie unterrichten in BAMF-Erstorientierungskursen für Frauen in einer Unterkunft für Geflüchtete in Garmisch-Partenkirchen oder Fürstenfeldbruck
  • Vor- und Nachbereitung des Unterrichts
  • Führen von Teilnehmerlisten und Eintragung der Teilnehmerdaten in ein Monitoring-System
  • Umfang: 3-5 Vormittage oder Nachmittage pro Woche,
  • Niveau: A0-A1, ggf. auch Analphabeten                          
  • Honorar: 1 UE (45 Min.) = 32,50 Euro

Was Sie mitbringen

Sie müssen EINES der folgenden Kriterien erfüllen:

  • BAMF-Zulassung nach § 15 Integrationsgesetzverordnung
  • Philolog. oder pädagog. Hochschulabschluss (mind. Bachelor oder DQR Stufe 6)
  • Person mit Sprachlehrerfahrungen (> 500 EU)
  • Person mit Zertifikaten/Fortbildungen im DaF/DaZ-Bereich im Umfang von mind. 100 UE
  • weitere Voraussetzungen:
    • Bereitschaft zur Durchführung der Kurse in einer Unterkunft für Geflüchtete
    • Hohe soziale, pädagogische und interkulturelle Kompetenz
    • Kompetenz im Umgang mit sehr heterogenen Lerngruppen
    • eigener PKW von Vorteil

Ihr Einsatzort

Über 400 hauptamtlich Mitarbeitende und über 1000 Ehrenamtliche engagieren sich bei den Johannitern in München und dem südöstlichen Oberbayern. Gemeinsam leisten wir: Hilfe in Notlagen durch Rettungsdienst, Krankentransport und Fahrdienste sowie durch die Ausbildung in Erster Hilfe. Unterstützung für Kinder und Familien durch unsere Kindereinrichtungen, das Ferienprogramm Lilalu oder Lacrima, das Zentrum für trauernde Kinder. Hilfe für Senioren und Menschen mit Behinderung durch Dienste wie Hausnotruf und Menüservice oder durch ambulante Pflege und die Beratung pflegender Angehöriger. Für Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund schaffen wir durch Qualifizierungsmaßnahmen Zugänge ins Erwerbsleben. Seit über 65 Jahren sind die Johanniter in der Region verwurzelt. Werden Sie Teil eines starken Teams und entdecken Sie die Freude, anderen Menschen zu helfen.

Ihr Ansprechpartner

Seidel Gabriele
089 1241391 40

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen