Jeden Tag Gutes tun und dabei auch noch Spaß haben: Bei uns geht das. Denn wir bieten unseren Mitarbeitern mit einer fairen Bezahlung und guten Arbeitsbedingungen den richtigen Rahmen, in dem sie langfristig ihr Bestes geben können. Besser für alle: ein erfüllender Job, in dem echter Teamgeist und individuelle Perspektiven zusammengehören.

Sozialpädagoge in der Flüchtlingshilfe (m/w/d)

für unser Projekt "Ziel - Zugänge ins Erwerbsleben"

  • Einsatzort: Mannheim
  • Art der Anstellung: Honorar
  • Stellen-ID: J000005094
  • Befristung: Unbefristet

Was Sie tun

Der Pädagogische Ansatz des ZIEL- Konzeptes ist, wie andere Bildungskonzepte der Johanniter geprägt von:

  • Kooperationskultur und Kooperativem Lernen
  • Kompetenzorientierung
  • Lernfeld- Handlungs- und Situationsorientierung

Bei den Johannitern steht im Zentrum des Pädagogischen Profils " Kooperationskultur zu schaffen und die Idee des kooperativen Lernens" umzusetzen. Kooperationskultur zu schaffen, bedeutet, alle im Bildungsprozess Beteiligten aktiv und mitwirkend in die Gestaltung einzubeziehen; die TeilnehmerInnen, das Team der Lehrkräfte und die PraxisanleiterInnen.

Was Sie mitbringen

Sie überzeugen als menschliche und teamfähige Persönlichkeit.
Ihr Studium in sozialer Arbeit oder Sozialpädagogik haben Sie erfolgreich absolviert.
Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in den Bereichen, Migration, Integration und bringen interkulturelle Fähigkeiten mit.

Unsere Leistungen

  • Fort- und Weiterbildungen

Fort- und Weiterbildungen

Ihr Einsatzort

Am Standort Mannheim befindet sich die Regionalgeschäftsstelle des Regionalverbands Baden. Von hier aus bieten die Johanniter zahlreiche Dienstleistungen an: Hausnotruf, Ambulante Pflege, Demenzbetreuung und Haushaltshilfe, Fahrdienst für Menschen mit Behinderung, Rettungsdienst und Krankentransport, Sanitätsdienst bei Veranstaltungen, Jugendarbeit und Schulsanitätsdienst. In der eigenen Bildungseinrichtung bieten die Johanniter ein vielfältiges Seminarangebot an: von Erste-Hilfe-Kursen und -Trainings für Führerscheinbewerber und Ersthelfer in Betrieben bis hin zu Kursen für beruflich Pflegende und pflegende Angehörige. Berufliche Aus- und Weiterbildungen rund um die Notfallrettung bietet die Johanniter-Rettungsdienstschule am Standort. Das Ehrenamt ist im Ortsverband Mannheim und der Johanniter-Jugend sehr aktiv und bringt sich tatkräftig ein, beispielsweise als Erste-Hilfe-Ausbilder, Sanitäter, Katastrophenschützer, Betreuungshelfer, Jugendgruppenleiter oder Schulsanitäter.

Ihr Ansprechpartner

Martin Spies
0621 48 303 - 30

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen