Jeden Tag Gutes tun und dabei auch noch Spaß haben: Bei uns geht das. Denn wir bieten unseren Mitarbeitern mit einer fairen Bezahlung und guten Arbeitsbedingungen den richtigen Rahmen, in dem sie langfristig ihr Bestes geben können. Besser für alle: ein erfüllender Job, in dem echter Teamgeist und individuelle Perspektiven zusammengehören.

Mitarbeiter für die Rufbereitschaft Notrufdienste (m/w/d)

in Teilzeit oder auch auf Ehrenamtsbasis (bis zu 3.000€ steuerfrei)

  • Einsatzort: Aalen
  • Art der Anstellung: Teilzeit
  • Stellen-ID: J000005002
  • Besetzungsdatum: ab sofort
  • Befristung: unbefristet

Was Sie tun

Sie übernehmen die Rufbereitschaft unseres Hausnotruf-Einsatzdienstes in der Region Aalen. Die Alarmierung durch unsere Notrufzentrale nehmen Sie entgegen und fahren mit einem Dienstwagen zu unseren Hausnotrufkunden. Sie schätzen vor Ort die Situation ein und leisten bei Bedarf Erste Hilfe. Die Rufbereitschaft übernehmen Sie von zu Hause aus.

Was Sie mitbringen

Ihnen bereitet es Freude, anderen zu helfen. Sie arbeiten die Alarmierung mit großer Sorgfalt zuverlässig ab. Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B. Sie haben einen Erste-Hilfe-Kurs oder Sanitätshelfer-Kurs erfolgreich besucht oder sind bereit an einem Kurs teilzunehmen. Gute Ortskenntnisse sind wünschenswert. Sie wohnen in Aalen (Postleitzahlengebiete: 73430, 73431, 73432, 73433, 73434, 73447, 73457).  

Unsere Leistungen

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Dienstwagen für die Erledigung der Touren
  • Kaffee, Tee & Wasser
  • Vertrauensvolle Ansprechpartner
  • positive Arbeitsatmosphäre
  • Strukturierte Einarbeitung

29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; Dienstwagen für die Erledigung der Touren; Kaffee, Tee & Wasser; Vertrauensvolle Ansprechpartner; positive Arbeitsatmosphäre; Strukturierte Einarbeitung

Ihr Einsatzort

Die Dienststelle Aalen befindet sich im Regionalverband Ostwürttemberg. Mit folgenden Dienstleistungen sind wir für Sie in der Region da: ambulante Pflege, Fahrdienst, Notrufdienst, Senioren-Menüservice und Ausbildung. FSJ-Kräfte unterstützen das Team. In den Seminarräumen finden regelmäßig Erste-Hilfe-Kurse und -Trainings für Führerscheinbewerber und Ersthelfer in Betrieben statt, aber auch Spezialseminare wie z.B. Erste Hilfe bei Kindernotfällen. Ein aktives Ehrenamt ist in Aalen ebenfalls zu finden. Bei Sanitätsdiensten sichern die Ehrenamtlichen eine Vielzahl an Veranstaltungen ab und engagieren sich in der Jugendarbeit.

Ihr Ansprechpartner

Markus Wußler
Im Pfingstwasen 1
73035 Göppingen
+49 7161 96426 23

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen