Du möchtest vor dem Start ins Berufsleben Erfahrungen sammeln und dich persönlich weiterentwickeln? Oder hast du ein paar Semester Wartezeit auf deinen Studienplatz vor dir und willst die Zeit sinnvoll überbrücken? Wie deine Situation auch ist, mit einem Freiwilligendienst bei den Johannitern hast du die Chance, Engagement mit einer sinnvollen Tätigkeit zu verbinden. Schau den Profis über die Schulter und sammle wertvolle Erfahrungen fürs Leben und deine berufliche Laufbahn.

Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) in der Ausbildungsabteilung

  • Einsatzort: Bielefeld
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Stellen-ID: J000004998
  • Besetzungsdatum: Ab sofort
  • Befristung: Befristet

Was Sie tun

  • Eigenständige Durchführung von Erste-Hilfe-Lehrgängen, in Betrieben, Schulen und Kindergärten, nach sanitätsdienstlicher und pädagogischer Schulung
  • Erstellen von Teilnehmerlisten und Bescheinigungen
  • Annahme von Teilnahmegebühren
  • Bearbeiten von Anmeldungen am Telefon und per Mail
  • Ausbildung zum Rettungshelfer und Erste-Hilfe-Trainer (m/w/d)

Was Sie mitbringen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • einen gültigen Führerschein der Klasse B
  • flexible Zeiteinteilung in der Woche und gelegentlich auch am Wochenende
  • Selbständigkeit und Zuverlässigkeit
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Unsere Leistungen

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Dienstwagen für die Erledigung der Touren
  • flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten
  • pädagogische Begleitung
  • 25 Seminartage
  • Mitarbeiterfeste
  • Attraktiver Standort in zentraler Lage
  • Fachberatung
  • Taschengeld
  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester
  • Geburtstagsfreizeit

29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; Dienstwagen für die Erledigung der Touren; flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten; pädagogische Begleitung; 25 Seminartage; Mitarbeiterfeste; Attraktiver Standort in zentraler Lage; Fachberatung; Taschengeld; Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester; Geburtstagsfreizeit

Ihr Einsatzort

Der Regionalverband Ostwestfalen erstreckt sich über die Gebiete Bielefeld, Paderborn und Gütersloh. Sitz der Regionalgeschäftsstelle ist in Bielefeld. Der Regionalverband Ostwestfalen beschäftigt zurzeit rund 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ehrenamtlich engagieren sich circa 410 Helferinnen und Helfer in der Region. Zum Leistungsspektrum des Regionalverbandes gehören u. a. die sozialen Dienste wie Hausnotruf, Menüservice, aber auch der Rettungsdienst, der Fahrdienst für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen und ambulante Betreuung behinderter Menschen sowie viele ehrenamtliche Angebote.

Ihr Ansprechpartner

Torge Schmidt
Arthur-Ladebeck-Straße 85
33617 Bielefeld
0521 299099-22

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen