Ja, auch in harten Berufen hat man bei uns was zu lachen. Denn Lebenslust und Teamgeist stehen bei unserer Arbeit im Rettungsdienst ganz weit oben. Eine gute Bezahlung und viele Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem krisenfesten Job gibt es für dich auch noch dazu. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem Helfen Freude macht.

Notfallsanitäter (m/w/d)

1.000,00 € Willkommensprämie

  • Einsatzort: Emmendingen
  • Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
  • Stellen-ID: J000004996
  • Besetzungsdatum: Ende 2021
  • Befristung: Unbefristet

Was Sie tun

  • Mitarbeit in der Notfallrettung in der Johanniter-Rettungswache in Emmendingen
  • Durchführung und Dokumentation der geleisteten Einsätzen
  • Mitwirkung an der Ausbildung von Rettungsfachpersonal/Mentorentätigkeit möglich
  • Sicherstellung der Einsatzbereitschaft

Mehr zu unserer Rettungswache und der Aufgabe erfahren sie unter: www.johanniter.de/retter-Emmendingen 

Was Sie mitbringen

  • Freude im Umgang mit Menschen
  • Qualifkation als Notfallsanitäter bzw. Rettungsassistent (m,w,d)
  • bestenfalls Berufserfahrung im Rettungsdienst 
  • wünschenswert ist die Fahrerlaubnis der Klasse C1, kann auch mit unserer Unterstützung erworben werden.
  • soziale Kompetenz im Sinne von Kommunikations- und Teamfähigkeit, sowie soziale Verantwortung

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Zuschläge für Überstunden
  • Zuschläge für Schicht- und Wechselschicht
  • Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Zusatzurlaub für Nachtarbeit
  • 13. Monatsgehalt
  • Rabatte in regionalen Sportstudios oder für andere Gesundheitsangebote

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; Zuschläge für Überstunden; Zuschläge für Schicht- und Wechselschicht; Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen; betriebliche Altersvorsorge; Möglichkeit der Entgeltumwandlung; Zusatzurlaub für Nachtarbeit; 13. Monatsgehalt; Rabatte in regionalen Sportstudios oder für andere Gesundheitsangebote

Ihr Einsatzort

Die Dienststelle Freiburg ist der südlichste Standort im Regionalverband Baden. Von hier aus bieten die Johanniter zahlreiche Dienstleistungen an: Notrufdienste, Krankentransport, Sanitätsdienst bei Veranstaltungen, Jugendarbeit und Schulsanitätsdienst. In unserem Ausbildungszentrum bieten wir ein vielfältiges Seminarangebot an: von Erste-Hilfe-Kursen und -Trainings für Führerscheinbewerber und Ersthelfer in Betrieben über Spezialseminaren wie die Erste Hilfe bei Kindernotfällen bis hin zu Aus- und Weiterbildungen für beruflich Pflegende und Betreuungskräfte von demenzerkrankten Menschen. Das Ehrenamt ist im Ortsverband Freiburg und der Johanniter-Jugend sehr aktiv und bringt sich tatkräftig ein, beispielsweise als Erste-Hilfe-Ausbilder, Sanitäter, Jugendgruppenleiter oder Schulsanitäter.

Ihr Ansprechpartner

Gabriele Kronbach
0621 48 303-730

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a.
Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und
Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer
Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Video

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen