Natürlich, als Berufseinsteiger/-in bist du neugierig und voller Tatendrang. Dafür haben wir was: ein breites Programm an Ausbildungsmöglichkeiten. Ein erfahrenes Team, das dir mit Rat und Tat zur Seite steht. Und eine gute Bezahlung in einer Branche mit Zukunft. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem man menschlich und beruflich wächst.

Auszubildenden (m/w/d) zum/zur Erzieher/in (PivA)

  • Einsatzort: Rödermark
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Stellen-ID: J000004720
  • Besetzungsdatum: 01.08.2021
  • Befristung: Befristet

Was Sie tun

Im Minikindergarten "Sonnenburg" in Rödermark werden 24 Kinder im Alter von 1 – 3 Jahren in zwei altersgemischten Gruppen von pädagogischen Fachkräften betreut.

  • Die Ausbildung erfolgt dual
  • Du lernst den pädagogischen Arbeitsalltag der Kinder kennen und gestalten ihn aktiv mit

Was Sie mitbringen

  • Du hast einen guten Realschulabschluss
  • Du bist körperlich fit
  • Du hast Spaß an der Arbeit mit Kindern und Interesse an der Entwicklung von Kindern
  • Du bist teamfähig und zeigst Kommunikationsbereitschaft, Einsatzbereitschaft und Flexibilität

Unsere Leistungen

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • attraktive Ausbildungsvergütung
  • 13. Monatsgehalt
  • gute Entwicklungschancen auch nach der Ausbildung
  • Kaffee, Tee & Wasser

29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; attraktive Ausbildungsvergütung; 13. Monatsgehalt; gute Entwicklungschancen auch nach der Ausbildung; Kaffee, Tee & Wasser

Ihr Einsatzort

Die Johanniter im Regionalverband Offenbach bieten ein breites, kundenorientiertes Angebot für Menschen aller Altersgruppen und in allen Lebenssituationen. Rund 174 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserem Verband arbeiten täglich daran, die Lebenssituationen von Menschen, die unsere Hilfe brauchen, zu verbessern. Die Johanniter-Unfall-Hilfe betätigt sich in den unterschiedlichsten sozialen und karitativen Bereichen. Unser Engagement reicht von der ambulanten Demenzbetreuung über Kinder- und Jugendarbeit bis hin zu internationalen Hilfsprojekten. Der Regionalverband Offenbach erstreckt sich über die Stadt und den gesamten Kreis Offenbach. Unser breit angelegtes Dienstleistungsspektrum umfasst: Rettungsdienst, Krankentransport/Medizinisches Transportmanagement, Behindertenfahrdienste, Ausbildung in Erster Hilfe, mobile soziale Dienste, Hausnotruf, Menüservice, Behindertenassistenz, ambulanter Hospiz- und Palliativdienst,  U3-Kindertagesstätten, Jugendarbeit, Sanitätsdienste, Katastrophenschutz und unsere staatlich anerkannte Altenpflegeschule. Dabei unterstützen uns rund 200 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer.

Ihr Ansprechpartner

Barbara Wegener
Breidertring 2a
63322 Rödermark
06074 7281594

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen