Ja, auch in harten Berufen hat man bei uns was zu lachen. Denn Lebenslust und Teamgeist stehen bei unserer Arbeit im Rettungsdienst ganz weit oben. Eine gute Bezahlung und viele Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem krisenfesten Job gibt es für dich auch noch dazu. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem Helfen Freude macht.

Medizinisches Assistenzpersonal (m/w/d) für unser bayrisches Impfzentrum

  • Einsatzort: Peißenberg
  • Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
  • Stellen-ID: J000004642
  • Besetzungsdatum: ab sofort
  • Befristung: Befristet

Was Sie tun

  • Unterstützung des Arztes, Durchführung von Impfungen bei Delegation durch den Arzt
  • Überwachung von Patienten, Dokumentation

 

 

Wir suchen mehrere Personen als medizinisches Assistenzpersonal (m/w/d) in unserem bayrischen Impfzentrum in Peißenberg.

Die Stelle ist befristet bis zum 30.04.2022.

Was Sie mitbringen

  • Medizinische Fachkenntnisse und Qualifikation beispielsweise als Rettungsdiensthelfer (m/w/d), Rettungssanitäter (m/w/d), Rettungsassistent (m/w/d), Notfallsanitäter (m/w/d), Arzthelfer (m/w/d) oder MFA (m/w/d) sowie Medizinstudenten ab der 1. ärztlichen Prüfung
  • Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert, beispielsweise Englisch
  • Bereitschaft zum Schichtdienst (keine Nachtdienste) 
  • Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit sowie Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Mindestalter von 18 Jahren und Vorlage eines aktuellen Führungszeugnisses
  • Technisches Verständnis und sichere EDV Kenntnisse

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Zuschläge für Überstunden
  • Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen
  • persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; Fort- und Weiterbildungen; Zuschläge für Überstunden; Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen; persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung

Ihr Einsatzort

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. steht in der Tradition des evangelischen Johanniterordens und engagiert sich in den unterschiedlichsten karitativen und sozialen Bereichen. In Oberbayern sind die Johanniter seit mehr als 60 Jahren aktiv – aktuell mit über 400 hauptamtlichen und 680 ehrenamtlichen Mitarbeitern an über 25 Dienststellen und Einrichtungen. Vor Ort bieten wir Unterstützung und Hilfe für Menschen in fast allen Lebenslagen: von Rettungs- und Sanitätsdienst, Erste-Hilfe-Ausbildung und Katastrophenschutz über ambulante Pflege und Hausnotruf bis hin zu Kinder- und Jugendhilfe sowie Flüchtlingseinrichtungen.

Ihr Ansprechpartner

Marina Callsen
089 890 145 84

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen