Du möchtest vor dem Start ins Berufsleben Erfahrungen sammeln und dich persönlich weiterentwickeln? Oder hast du ein paar Semester Wartezeit auf deinen Studienplatz vor dir und willst die Zeit sinnvoll überbrücken? Wie deine Situation auch ist, mit einem Freiwilligendienst bei den Johannitern hast du die Chance, Engagement mit einer sinnvollen Tätigkeit zu verbinden. Schau den Profis über die Schulter und sammle wertvolle Erfahrungen fürs Leben und deine berufliche Laufbahn.

Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) in unseren Kindereinrichtungen in Niemegk

  • Einsatzort: Niemegk
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Gehalt: 419 EUR + VBB Ticket
  • Stellen-ID: J000004620
  • Besetzungsdatum: 01.08.2021
  • Befristung: Befristet

Was Sie tun

  • Unterstützung des Teams bei allen anfallenden Arbeiten in der Kita
  • Betreuung und Versorgung der Kinder im Krippen- und Elementarbereich in der Kita "Spatzennest" oder
  • Betreuung und Versorgung der Kinderim Hort "Flinke Eichhörnchen"
  • Begleitung der Kinder bei ihren individuellen Lern- und Entwicklungsschritten
  • Mitgestaltung von Gruppen- und Einzelangeboten
  • Mithilfe bei der Organisation und Planung von Aktionen und Festen

Was Sie mitbringen

  • Freude am Umgang mit Kindern
  • Interesse für ein soziales Engagement
  • Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
  • Du bist engagiert, aufgeschlossen und arbeitest gern im Team

Unsere Leistungen

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • pädagogische Begleitung
  • 25 Seminartage
  • Vergünstigung im öffentlichen Nahverkehr
  • Taschengeld
  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester

29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; pädagogische Begleitung; 25 Seminartage; Vergünstigung im öffentlichen Nahverkehr; Taschengeld; Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester

Ihr Einsatzort

Der Hort "Flinke Eichhörnchen" befindet sich am Rand der Kleinstadt Niemegk im Landkreis Potsam-Mittelmark. Er liegt im 2. Obergeschoss der Robert-Koch-Grundschule und hat einen dreigeteilten Hof mit Spiel- und Klettergeräten und einen Sportplatz mit Turnhalle und Tischtennisplatten. Das Freibad, Wiesen zum Toben u.a. finden sich direkt vor der Tür. In der Einrichtung wird offen gearbeitet, welches gute Anhaltspunkte bietet den Bildungsplan des Landes Brandenburg umzusetzen. Unsere Gruppenräume sind gleichzeitig auch Funktionsräume. Das ermöglicht den Kindern situationsorientiert ihre Freizeit zu gestalten. Wichtig für uns als Team ist es, dass offene Hortarbeit keine Auflösung der Gruppenstruktur bedeutet. Der wöchentliche Gruppentag, das Einnehmen des Mittagessens und die Erledigung der Hausaufgaben in der "Stammgruppe" bilden das Grundgerüst zur offenen Hortarbeit.

Ihr Ansprechpartner

Inga Berger
03312757925

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen