Sicher, als Pflegekraft kommst du manchmal an deine Grenzen. Darum bieten wir dir einen krisenfesten Job mit einer überdurchschnittlichen Bezahlung, einem breiten Spektrum an Fort- und Weiterbildungen – in einem Team von lebensfrohen, hilfsbereiten Kolleginnen und Kollegen. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem eine helfende Hand viel wert ist.

Examinierte medizinische Fachkraft (m/w/d) zur Intensivpflege eines Kindes im Kindergarten in Speicher

  • Einsatzort: Speicher
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Gehalt: Tarifgehalt gemäß DWBO
  • Stellen-ID: J000004619
  • Besetzungsdatum: sofort/jederzeit

Was Sie tun

  • Sie begleiten ein junges Kindergartenkind mit Krampfneigung unbekannten Ursprungs intensiv medizinisch während der Kindergartenstunden
  • Bei einem Krampfanfall greifen Sie mit Medikamenten und Maßnahmen ein
  • Sie sind Ansprechpartner für medizinische Notfälle im Bezug auf dieses Kind
  • Ziel ist eine langfristige Zusammenarbeit und Begleitung des Kindes in Speicher während der gesamten Kindergarten- und ggf. auch späteren Schulzeit
  • Wahlweise nehmen Sie Ihre Aufgaben nur während der Vormittagsbetreuungszeit (Teilzeit) wahr oder Sie ermöglichen auch den nachmittäglichen Kindergartenbesuch (Vollzeit)

Was Sie mitbringen

  • Erfolgreich abgeschlossene medizische 3-jährige Fachausbildung (Altenpfleger/ in , Gesundheitspfleger/in , Krankenschwester/ -pfleger) muss gegeben sein , die zur Gabe von Medikamenten befähigt
  • Lust auf die medizinisch begleitende, auf ein Kind zentrierte Arbeit in einem Kindergarten (später ggf. Schule)

Unsere Leistungen

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • pädagogische Begleitung
  • 13. Monatsgehalt
  • Mitarbeiterfeste
  • Fachberatung
  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit
  • Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen

29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; pädagogische Begleitung; 13. Monatsgehalt; Mitarbeiterfeste; Fachberatung; Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit; Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen

Ihr Einsatzort

Die Dienststelle in Trier ist seit 1952 (heute an anderer Adresse) Zentrale für derzeit rund 170 haupt- und 110 ehrenamtliche Mitarbeiter im Regionalverband Trier-Mosel. Sie ist Sitz der Verwaltung im RV, der Sozialstation (Ambulante Pflege), der Sozialen Dienste (Hausnotruf, Behindertenfahrdienst, Menüservice) sowie verschiedener Bereiche der Jugendhilfe (Ambulante Hilfen zur Erziehung, Integrationshilfe, Projekte - Lacrima, Sprachpaten, Babypraktikum...).

Ihr Ansprechpartner

Astrid Hoppe
Loebstr. 15
54292 Trier
0172-5129829

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Video

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen