Natürlich, als Berufseinsteiger/-in bist du neugierig und voller Tatendrang. Dafür haben wir was: ein breites Programm an Ausbildungsmöglichkeiten. Ein erfahrenes Team, das dir mit Rat und Tat zur Seite steht. Und eine gute Bezahlung in einer Branche mit Zukunft. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem man menschlich und beruflich wächst.

Freiwilligendienst (FSJ/BFD) im Bereich Erste-Hilfe-Training

  • Einsatzort: Düsseldorf
  • Stundenumfang: 40 Wochenstunden
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Stellen-ID: J000004548
  • Besetzungsdatum: laufend
  • Befristung: Befristet

Was Sie tun

  • Qualifikation zum Erste-Hilfe Trainer (m/w/d)
  • Unterstützung im Bereich Erste-Hilfe-Ausbildung sowie in der Verwaltung
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Erste-Hilfe-Kursen
  • Unterstützung in der Aus- und Weiterbildung von Schulsanitäter/innen
  • selbstständige Leitung der Gruppenstunden der Schulsanitäter/innen in verschiedenen Schulen

Was Sie mitbringen

  • Interesse für ein soziales Engagement und an medizinischen Zusammenhängen
  • Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
  • sorgfältige, zuverlässige und organisierte Arbeitsweise
  • idealerweise einen Führerschein der Klasse B, sowie etwas Fahrerfahrung
  • einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • Identifikation mit dem christlichen Auftrag unserer Organisation

Unsere Leistungen

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • pädagogische Begleitung
  • 25 Seminartage
  • Vergünstigung im öffentlichen Nahverkehr
  • Attraktiver Standort in zentraler Lage
  • Taschengeld
  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester

29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; pädagogische Begleitung; 25 Seminartage; Vergünstigung im öffentlichen Nahverkehr; Attraktiver Standort in zentraler Lage; Taschengeld; Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester

Ihr Einsatzort

Der Regionalverband Rhein-Ruhr erstreckt rund um die Städte Düsseldorf, Duisburg und Oberhausen sowie die Kreise Wesel und Kleve. Sitz der Regionalgeschäftsstelle ist in Düsseldorf. Der Regionalverband Rhein-Ruhr beschäftigt zurzeit rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ehrenamtlich engagieren sich circa 550 Helferinnen und Helfer in der Region. Zum Leistungsspektrum des Regionalverbandes gehören u. a. Erste-Hilfe-Ausbildung, Hausnotruf, Alltagshilfen, Servicewohnen, offene Ganztagsbetreuung, Sozialstation, Rettungsdienst, Krankentransport, Sanitätsdienst und Katastrophenschutz.

Ihr Ansprechpartner

Aline Brodka
Erkrather Straße 245
40233 Düsseldorf
0211 73830150

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen