Du möchtest vor dem Start ins Berufsleben Erfahrungen sammeln und dich persönlich weiterentwickeln? Oder hast du ein paar Semester Wartezeit auf deinen Studienplatz vor dir und willst die Zeit sinnvoll überbrücken? Wie deine Situation auch ist, mit einem Freiwilligendienst bei den Johannitern hast du die Chance, Engagement mit einer sinnvollen Tätigkeit zu verbinden. Schau den Profis über die Schulter und sammle wertvolle Erfahrungen fürs Leben und deine berufliche Laufbahn.

Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) im Integrationszentrum

  • Einsatzort: Nürnberg
  • Stundenumfang: 40 Wochenstunden
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Stellen-ID: J000004490
  • Besetzungsdatum: ab sofort
  • Befristung: Befristet

Was Sie tun

Im Integrationszentrum First Steps werden Menschen mit Flucht-/Migrationshintergrund bei der Orientierung in Deutschland unterstützt. Dies geschieht über ein umfangreiches Kurs- und Förderangebot. Das multiprofessionelle Team und ehrenamtliche Mitarbeiter gestalten und führen das Angebot durch. Im Freiwilligendienst wird man in alle Ebenen und Arbeiten im Integrationszentrum einbezogen.

Dies umfasst:

  • die Unterstützung von Kollegen/innen bei Kursen
  • Begleitung dezentral durchgeführter Integrationsangebote (z.B. an Schulen)
  • Teilnahme an Begegnungsangeboten des Integrationszentrums 
  • Hilfe bei der Alltagsorganisation des Integrationszentrums. Besondere Bedeutung kommt der Unterstützung weiblicher Zugewanderter zu.

Coronabedingt finden aktuell nur eingeschränkt Angebote statt und dies unter strengen Hygieneauflagen.

Was Sie mitbringen

  • Bereitschaft zur Arbeit mit Menschen multinationaler Herkunft, aller Altersgruppen und Geschlechter
  • Offenheit für kulturelle Begegnung
  • Kommunikationsfreude
  • Organisationstalent
  • Selbstständigkeit und Eigenverantwortung

Unsere Leistungen

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • pädagogische Begleitung
  • 25 Seminartage
  • Rabatte in regionalen Sportstudios oder für andere Gesundheitsangebote
  • Vergünstigung im öffentlichen Nahverkehr
  • Mitarbeiterfeste
  • Taschengeld
  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester

29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; pädagogische Begleitung; 25 Seminartage; Rabatte in regionalen Sportstudios oder für andere Gesundheitsangebote; Vergünstigung im öffentlichen Nahverkehr; Mitarbeiterfeste; Taschengeld; Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester

Ihr Einsatzort

Nürnberg

Ihr Ansprechpartner

Simone Seidl
09122 939845

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen