Natürlich, als Berufseinsteiger/-in bist du neugierig und voller Tatendrang. Dafür haben wir was: ein breites Programm an Ausbildungsmöglichkeiten. Ein erfahrenes Team, das dir mit Rat und Tat zur Seite steht. Und eine gute Bezahlung in einer Branche mit Zukunft. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem man menschlich und beruflich wächst.

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)/Bundesfreiwilligendienst (BFD) im Bereich Hausnotruf-Technik Kiel

  • Einsatzort: Kiel
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Stellen-ID: J000004389
  • Besetzungsdatum: 01.08.2021
  • Befristung: Befristet

Was Sie tun

  • technische Installation und Wartung unserer Notruf- und Assistenzsysteme
  • technische Aufbereitung der Geräte
  • Bearbeitung/ Weitergabe von Kundenanfragen
  • Gerätemanagement und Bestandskontrolle
  • allgemeine administrative Tätigkeiten
  • Rauchmelder Wartung in Wohnanlagen

Was Sie mitbringen

  • Interesse für ein soziales Engagement
  • Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
  • Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten
  • Aufgeschlossenheit, Teamfähigkeit, organisatorisches Talent, sowie technische Affinität
  • gültiger PKW-Führerschein Klasse B zwingend erforderlich, Fahrpraxis wäre wünschenswert

Unsere Leistungen

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • pädagogische Begleitung
  • 25 Seminartage
  • Fachberatung
  • Taschengeld

29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; pädagogische Begleitung; 25 Seminartage; Fachberatung; Taschengeld

Ihr Einsatzort

Der Regionalverband Schleswig-Holstein Nord/West setzt sich aus den Ortsverbänden Kiel, Preetz-Plön, Eckernförde, Rendsburg, Steinburg, Schleswig-Flensburg und Brunsbüttel zusammen. Der Regionalverband hat seinen Sitz in Kiel, hier befindet sich die Verwaltung, u.a. mit den Bereichen Controlling, Ehrenamts- und Kindertagesstättenkoordination, Hausnotruf, Marketing, Fundraising & PR und Qualitätsmanagement. Zu den hauptamtlichen Diensten zählen: Hausnotruf, Pflegedienste in Kiel, Preetz, Plön, Lütjenburg und Wankendorf Lehrrettungswachen in Kiel und Plön, Rettungsdienst im Kreis Schleswig-Flensburg Kindertagesstätten in Itzehoe, Bredenbek, Schönberg, Wankendorf, Passau und Christianslust Behindertenfahrdienst in Flensburg, Preetz, Rendsburg und Itzehoe.

Ihr Ansprechpartner

Anika Neumann/Katarina Meljanac 040 7344176-660

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen