Klar, manchmal stehst du auch im Stau. Aber dafür ist bei uns jede Fahrt sinnvoll: Denn als Mitarbeiter/-in im Johanniter-Fahrdienst trägst du dafür Sorge, dass Kunden, Ärzte oder auch Medikamente sicher und pünktlich an ihrem Ziel ankommen. Besser für alle: ein krisenfester Job mit einer fairen und sicheren Bezahlung, in dem Helfen richtig Freude macht.

Fahrer (m/w/d) im kassenärztlichen Notfalldienst

vorerst in befristeter Anstellung

  • Einsatzort: Bad Oeynhausen
  • Stundenumfang: 33,5 Wochenstunden
  • Art der Anstellung: Teilzeit
  • Gehalt: F-Tarif AVR DWBO Anlage Johanniter
  • Stellen-ID: J000004157
  • Besetzungsdatum: 01.08.2021
  • Befristung: Befristet

Was Sie tun

  • Beförderung der diensthabenden Ärzte zu deren Patienten
  • Dienstzeiten meistens an Feiertagen, am Wochenende und auch in der Nacht (außerhalb der Öffnungszeiten der Arztpraxen)
  • Fahrzeugpflege
  • Dokumentation der Einsätze
  • Führen von Arbeitszeitnachweisen

Was Sie mitbringen

  • gültige Fahrerlaubnis
  • Erlaubnis zur Personenbeförderung (Personenbeförderungsschein)
  • soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit, Verantwortungsbewusstsein
  • Belastbarkeit

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Zuschläge für Schicht- und Wechselschicht
  • Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Dienstwagen für die Erledigung der Touren
  • Zusatzurlaub für Nachtarbeit
  • Mitarbeiterfeste
  • Attraktiver Standort in zentraler Lage
  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester
  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen
  • Auslandsrückholdienst
  • Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Zuschläge für Schicht- und Wechselschicht; Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen; Möglichkeit der Entgeltumwandlung; Dienstwagen für die Erledigung der Touren; Zusatzurlaub für Nachtarbeit; Mitarbeiterfeste; Attraktiver Standort in zentraler Lage; Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester; Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit; Vermögenswirksame Leistungen; Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen; Auslandsrückholdienst; Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze

Ihr Einsatzort

Zum Regionalverband Minden-Ravensberg gehören die Kreise Minden-Lübbecke und Herford. Sitz der Regionalgeschäftsstelle ist in Bad Oeynhausen. Der Regionalverband Minden-Ravensberg beschäftigt zurzeit rund 220 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ehrenamtlich engagieren sich circa 280 Helferinnen und Helfer in der Region. Zum Leistungsspektrum des Regionalverbandes gehören u. a. Erste-Hilfe-Ausbildung, Ambulanter Pflegedienst, Hausnotruf, Krankenfahrten, Fahrdienste, Kindertageseinrichtungen und Schulsanitätsdienst sowie weitere ehrenamtliche Angebote.

Ihr Ansprechpartner

Oliver Tölken
Vlothoer Straße 193
32547 Bad Oeynhausen
05731 5599-630

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen