Jeden Tag Gutes tun und dabei auch noch Spaß haben: Bei uns geht das. Denn wir bieten unseren Mitarbeitern mit einer fairen Bezahlung und guten Arbeitsbedingungen den richtigen Rahmen, in dem sie langfristig ihr Bestes geben können. Besser für alle: ein erfüllender Job, in dem echter Teamgeist und individuelle Perspektiven zusammengehören.

Medizinisches Personal (m/w/d) für das Corona-Impfzentrum Hannover II

  • Einsatzort: Hannover
  • Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
  • Stellen-ID: J000004141
  • Besetzungsdatum: nächstmöglich

Was Sie tun

In Krisenzeiten ist jede helfende Hand gefragt. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance und helfen auch Sie dabei, die Corona-Pandemie zu bekämpfen. Da aktuell mit steigender Zahl an verfügbaren Impfdosen auch unser Personalbedarf steigt, suchen wir erneut weitere impfberechtigte Kolleg*innen für das Corona-Impfzentrum in Hannover. Die Einstellung erfolgt befristet für den Betrieb des Impfzentrums, zunächst bis zum 30.06.2021. Die Tätigkeit ist in Vollzeit (40 Std./Woche), Teilzeit oder auf GfB-Basis möglich.

Ihr Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten:

  • Vorbereitung zur Impfdurchführung
  • Durchführung medizinischer Maßnahmen nach ärztlicher Delegation
  • Durchführung von Impfungen nach ärztlicher Delegation unter Einhaltung der hygienischen Schutzmaßnahmen
  • Fachgerechte Durchführung von Desinfektionsmaßnahmen

Was Sie mitbringen

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Qualifikation als
    • Notfallsanitäter (m/w/d)
    • Altenpfleger (m/w/d)
    • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
    • Medizinischer Fachangestellter (m/w/d)
    • Medizinstudent (m/w/d) - im praktischen Jahr bzw. im höheren Semester
  • Sicheres Arbeiten im Infektionsschutzbereich
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Hohe soziale und kommunikative Kompetenzen

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • Fachberatung

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; Fachberatung

Ihr Einsatzort

Die Landeshauptstadt Hannover ist nicht nur Sitz der Regionalgeschäftsstelle Niedersachsen Mitte, sondern beherbergt mit dem Ortsverband Hannover-Wasserturm auch einen der größten Ortsverbände in der Region. Arbeitsplätze und die Möglichkeit für einen Freiwilligendienst gibt es vor allem im klassischen "Blaulicht", dem Rettungsdienst, Fahrdienst oder Hausnotrufeinsatzdienst. Darüber hinaus beschäftigt der Ortsverband zur Betreuung in Ganztagsgrundschulen pädagogische Betreuungskräfte und sucht regelmäßig qualifiziertes Personal, um in diesem wachsenden Bereich das Team zu verstärken. Neben dem Sitz am Kabelkamp gibt es in Hannovers Stadtgebiet weitere Standorte, an denen Mitarbeiter/innen der Johanniter ihren Aufgaben nachkommen.

Ihr Ansprechpartner

JUH Kundenservicecenter
0800 0019214

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen