Du möchtest vor dem Start ins Berufsleben Erfahrungen sammeln und dich persönlich weiterentwickeln? Oder hast du ein paar Semester Wartezeit auf deinen Studienplatz vor dir und willst die Zeit sinnvoll überbrücken? Wie deine Situation auch ist, mit einem Freiwilligendienst bei den Johannitern hast du die Chance, Engagement mit einer sinnvollen Tätigkeit zu verbinden. Schau den Profis über die Schulter und sammle wertvolle Erfahrungen fürs Leben und deine berufliche Laufbahn.

Freiwilliges soziales Jahr (FSJ) / Bundesfreiwilligendienst (BFD) Erste-Hilfe-Ausbildung

  • Einsatzort: Nürnberg
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Stellen-ID: J000004132
  • Besetzungsdatum: 01.09.2021
  • Befristung: Befristet

Was Sie tun

Du unterstützt den Ausbildungsleiter und die Ausbilder in den Erste-Hilfe-Kursen. Du bereitest unsere Lehrräume für Kurse vor oder bringst die notwendigen Utensilien wie Verbandsmaterial und Übungspuppen für die Wiederbelebung in die Betriebe, in denen Ersthelfer geschult werden. Bei entsprechender Eignung übernimmst Du z.B. die Erste-Hilfe-Ausbildung, wofür Dir die nötigen fachlich medizinischen Grundlagen und das pädagogische Know-How vermittelt werden.

Was Sie mitbringen

  • Interesse für ein soziales Engagement
  • Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
  • sorgfältige Arbeitsweise
  • Mindestalter von 18 Jahren 
  • einen Führerschein der Klasse B 

Unsere Leistungen

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • pädagogische Begleitung
  • 25 Seminartage
  • Rabatte in regionalen Sportstudios oder für andere Gesundheitsangebote
  • Vergünstigung im öffentlichen Nahverkehr
  • Mitarbeiterfeste
  • Taschengeld
  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester

29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; pädagogische Begleitung; 25 Seminartage; Rabatte in regionalen Sportstudios oder für andere Gesundheitsangebote; Vergünstigung im öffentlichen Nahverkehr; Mitarbeiterfeste; Taschengeld; Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester

Ihr Einsatzort

Bei den Johannitern im Regionalverband Mittelfranken engagieren sich derzeit rund 500 haupt- und weitere 900 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie sind in verschiedenen Tätigkeits- und Aufgabenbereichen aktiv und leisten ihren Dienst am Menschen. Zu der Regionalgeschäftsstelle in Nürnberg gehören die Ortsverbände in Ansbach, Erlangen, Fürth, Lauf und Schwabach-Roth.

Ihr Ansprechpartner

Jana Pacek
0911/27257-76

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen