Jeden Tag Gutes tun und dabei auch noch Spaß haben: Bei uns geht das. Denn wir bieten unseren Mitarbeitern mit einer fairen Bezahlung und guten Arbeitsbedingungen den richtigen Rahmen, in dem sie langfristig ihr Bestes geben können. Besser für alle: ein erfüllender Job, in dem echter Teamgeist und individuelle Perspektiven zusammengehören.

Mitarbeiter Impfteam (m/w/d)

  • Einsatzort: Werdau
  • Stundenumfang: 35 Std./Woche
  • Art der Anstellung: Teilzeit
  • Gehalt: 1.505,87 € zzgl. Zulage 510,13€
  • Stellen-ID: J000004120
  • Besetzungsdatum: 01.03.2021
  • Bewerbungsfrist: 05.03.2021

Was Sie tun

Wir suchen für den Regionalverband Zwickau/Vogtland Fahrer/Beifahrer für mobile Impfteams (m/w/d) in Teilzeit mit Bereitschaft zur Wochenendarbeit, befristet.

  • Besetzung des Dienstfahrzeuges– als Teil eines mobiles Impfteams mit wechselnden Standorten
  • Begleitung und Unterstützung des medizinischen Personals
  • Prüfung von Impfberechtigungen
  • Ausgabe von Dokumenten
  • Kontrolle Personaldaten
  • Betreuung und Hilfestellung der Patienten
  • Desinfektion des Fahrzeuges
  • Einstiegsgehalt: 1.505,87 € zzgl. Zulage: 510,13 € (bei 35 Std./Woche)

Was Sie mitbringen

  • Führerschein Klasse B
  • Hohe Sozialkompetenz und Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit und Engagement
  • Identifikation mit dem christlichen Auftrag unserer Organisation

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Zuschläge für Überstunden
  • Zuschläge für Schicht- und Wechselschicht
  • Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Dienstwagen für die Erledigung der Touren
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Zuschläge für Überstunden; Zuschläge für Schicht- und Wechselschicht; Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen; Möglichkeit der Entgeltumwandlung; Dienstwagen für die Erledigung der Touren; Vermögenswirksame Leistungen; Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen

Ihr Einsatzort

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. ist ein Werk des evangelischen Johanniterordens und als gemeinnütziger und mildtätiger Verein anerkannt. Sie ist Mitglied im Diakonischen Werk der evangelischen Kirche Deutschland. Im Regionalverband Zwickau/Vogtland sind rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hauptamtlich und zahlreiche Helfer ehrenamtlich im Dienst am Nächsten tätig. Zu unserem umfassenden Leistungsspektrum gehören die Maßnahmen des Rettungsdienstes, das Durchführen von Fahrdiensten, die Betreuung und Pflege älterer und bedürftiger Menschen sowie die Betreuung von Kindern in unseren Kindereinrichtungen. Der Fahrdienst der Johanniter bringt Menschen mit einer Behinderung sicher ans Ziel. Egal ob zum Arzt, zur Arbeit, zur Krankengymnastik oder einfach zum Treffen mit Freunden – der Johanniter Fahrdienst sorgt für mehr Mobilität im Alltag.

Ihr Ansprechpartner

Susann Dost
03761 888358

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen