Du möchtest vor dem Start ins Berufsleben Erfahrungen sammeln und dich persönlich weiterentwickeln? Oder hast du ein paar Semester Wartezeit auf deinen Studienplatz vor dir und willst die Zeit sinnvoll überbrücken? Wie deine Situation auch ist, mit einem Freiwilligendienst bei den Johannitern hast du die Chance, Engagement mit einer sinnvollen Tätigkeit zu verbinden. Schau den Profis über die Schulter und sammle wertvolle Erfahrungen fürs Leben und deine berufliche Laufbahn.

Freiwilligendienst im Ortsverband Hildesheim

  • Einsatzort: Hildesheim
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Stellen-ID: J000000405
  • Befristung: Befristet

Was Sie tun

Was Sie tun:

Sie können in einem der folgenden Bereiche tätig werden

  • Notruf-Einsatzdienst in Kombination mit Hausnotruf-Technik (EU Führerschein der Klasse B erforderlich)
  • Erste-Hilfe-Dozent (EU Führerschein der Klasse B erforderlich)
  • Ehrenamt/Sanitätsdienst
  • Im Menüservice (EU Führerschein der Klasse B erforderlich)
  • Im Rettungsdienst (EU Führerschein mindestens Klasse B erforderlich)

Was Sie mitbringen

Für die meisten Bereiche ist ein EU Führerschein der Klasse B sowie etwas Fahrerfahrung Voraussetzungen. Ansonsten brauchen Sie ein einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis, Sie sind zwischen 18 und 70 Jahren alt und haben einfach Freude am Umgang mit Menschen.

Hinweis: eine Unterkunft kann nicht gestellt werden

Ihr Einsatzort

Der Regionalverband Südniedersachsen wurde  am 1. Januar 2005 aus dem Regionalverband Solling-Harz und den Landkreisen Hameln-Pyrmont, Hildesheim und Holzminden gebildet. Seit 2006 befindet sich die Regionalgeschäftsstelle in Hildesheim. In neun Ortsverbänden engagieren sich 112 hauptamtliche und 316 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unterstützt werden sie dabei von 20 144 fördernden Mitgliedern. Arbeitsplätze gibt es vor allem in den Bereichen Rettungsdienst und Hausnotruf, aber auch in den Bereichen des Menüservices und der Pflege. Zudem engagiert sich der Regionalverband Südniedersachsen im Freiwilligendienst (FSJ und BFD). Derzeit leisten 17 Personen ihren Bundesfreiwilligendienst und ihr FSJ bei der Johanniter-Unfall-Hilfe in den Bereichen Hausnotruf, Ausbildung und Menüservice ab.

Ihr Ansprechpartner

Mirjam Zoeller
05121 7487140

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u.a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, unseren Stellenangeboten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Ihre vollständige Bewerbung lassen Sie uns bitte in unserem Online-Portal (www.besser-für-alle.de) mit dem Suchbegriff: J000000405 zukommen.

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen