Klar, manchmal stehst du auch im Stau. Aber dafür ist bei uns jede Fahrt sinnvoll: Denn als Mitarbeiter/-in im Johanniter-Fahrdienst trägst du dafür Sorge, dass Kunden, Ärzte oder auch Medikamente sicher und pünktlich an ihrem Ziel ankommen. Besser für alle: ein krisenfester Job mit einer fairen und sicheren Bezahlung, in dem Helfen richtig Freude macht.

Fahrer im Fahrdienst Korbach (m/w/d)

mit einem maximalen Stundenvolumen von 15 Wochenstunden

  • Einsatzort: Korbach
  • Stellen-ID: J000003656
  • Besetzungsdatum: ab sofort

Was Sie tun

  •  Personenbeförderung von Menschen mit Behinderung
  • Güertransport im Klinikwechselverkehr
  • Transport von Wäche und Untersuchungsmaterial

Was Sie mitbringen

  • Bereitschaft für flexible Arbeitszeiten
  • Fürerschein mindestens der Klasse C1E
  • Gütige Fahrerkarte und Kraftfahrerfortbildung (kann üer uns erworben werden)
  • Teamfäigkeit

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Zuschläge für Überstunden
  • Zuschläge für Schicht- und Wechselschicht
  • Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Dienstwagen für die Erledigung der Touren

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; Zuschläge für Überstunden; Zuschläge für Schicht- und Wechselschicht; Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen; betriebliche Altersvorsorge; Möglichkeit der Entgeltumwandlung; Dienstwagen für die Erledigung der Touren

Ihr Einsatzort

Der Regionalverband Kurhessen beschäftigt derzeit ca. 325 hauptamtliche und 150 ehrenamtliche Mitarbeiter sowie 20 MA im FSJ, 8 NFS-Auszubildende sowie drei kaufmännische Auzubildende. Im Herbst 2019 kommen zwei weitere kaufmännische Azubis hinzu. Im Rv werden derzeit 850 Hausnotrufkunden, 70 Pflegekunden sowie 30 Gäste in der Tagespflege betreut. Der Rettungsdienst betreibt 5 Wachen mit 7 RTW / MZF sowie 1 KTW. In 2018 leisteten diese insgesamt 10.403 Einsätze. Das Ehrenamt stellt den 2. Betreuungszug der Stadt Kassel, eine Motorradstaffel, einen Saison-First-Responder-Dienst am Diemelsee und eine große Logistik-Einheit. Im Jahr 2018 wurden 2.500 Kursteilnehmer in 300 Kurssen durch unsere Ausbildungsabteilung geschult.

Ihr Ansprechpartner

Julia Müller

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen