Keine Frage, du möchtest aktiv gestalten und wirklich was bewegen. Bei uns geht das – denn wir bieten dir eine von Freude und Zusammenhalt geprägte Arbeitskultur. Und jede Menge Freiraum, um deine Ideen zu verwirklichen. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem Sinn und Gestaltungsmöglichkeiten Hand in Hand gehen.

Sozialarbeiter*in (w/m/d) mit Beratungsexpertise

  • Einsatzort: Berlin
  • Stellen-ID: J000003599
  • Bewerbungsfrist: 10.01.2021

Was Sie tun

  • Mitarbeit beim Aufbau der neuen Berliner unabhängigen Beschwerdestelle für Geflüchtete (BuBs)
  • Entgegennehmen der Beschwerden von Geflüchteten bezüglich ihrer Unterkunftssituation, Steuerung der Beschwerdebearbeitung, Kommunikation mit LAF und Unterkunftsbetreibern
  • Bearbeitung komplexer Fälle und Beratung
  • Enge Zusammenarbeit mit den Integrationslots*innen der Beschwerdestelle
  • Einarbeitung und Fachbegleitung der anderen drei Sozialarbeiter*innen
  • Organisation und Leitung wöchentlicher Teamsitzungen
  • Teilnahme an regelmäßigen Supervisionen sowie kollegiale Fallberatungen
  • Arbeitszeit: Montag – Freitag, zwischen ca. 8:00 und 17:00 Uhr

Was Sie mitbringen

  • Abschluss in sozialer Arbeit
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Beratungserfahrung im Bereich Migration
  • Gute Kenntnisse des Berliner Netzwerks der Flüchtlingshilfe
  • Kenntnisse des Asyl- und Ausländerrechts
  • Kultur-, gender-, diversitäts- und diskriminierungssensible Haltung und Sprache gegenüber Klient*innen, Kolleg*innen und gesellschaftlichen und politischen Ansprechpartner*innen
  • Empathische und zugewandte Kommunikationsfähigkeit im Team und mit Klient*innen, Interesse an Geflüchtetenpolitik, Wohnungslosenpolitik und Diversität
  • Selbstständigkeit und Teamfähigkeit, ausgeprägte Kollegialität und Bereitschaft, sich fachlich, psychosozial und inhaltlich fortzubilden

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • Fort- und Weiterbildungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • 13. Monatsgehalt
  • Rabatte in regionalen Sportstudios oder für andere Gesundheitsangebote
  • Vergünstigung im öffentlichen Nahverkehr
  • Mitarbeiterfeste
  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit
  • Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; Fort- und Weiterbildungen; betriebliche Altersvorsorge; Möglichkeit der Entgeltumwandlung; 13. Monatsgehalt; Rabatte in regionalen Sportstudios oder für andere Gesundheitsangebote; Vergünstigung im öffentlichen Nahverkehr; Mitarbeiterfeste; Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit; Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen

Ihr Einsatzort

Wir beschäftigen mehr als 1500 haupt- und ehrenamtlich Mitarbeiter*innen, die mit persönlichem Einsatz und jeder Menge Tatkraft tagtäglich für unsere Ideen einstehen. Bekannt sind die Berliner Johanniter vor allem durch den Rettung- und Sanitätsdienst, die Erste-Hilfe-Ausbildung und die Tätigkeit im Bevölkerungsschutz. Wir sind sowohl in der Flüchtlingshilfe und -integration als auch in der Kältehilfe aktiv und betreiben drei Kitas, ein Familienzentrum und das Johanniter-Quartier Johannisthal. Unser breit angelegtes Dienstleistungsspektrum umfasst Hausnotruf, Menüservice, ambulante Pflege, Fahrdienst und Serviceangebote in Seniorenwohnhäusern. Außerdem betreuen wir Menschen mit Behinderung, unterhalten einen Mobilitätshilfedienst und begleiten sterbende Menschen und ihre Angehörigen.

Ihr Ansprechpartner

Maike Caiulo-Prahm
0173 6193993

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, unseren Stellenangeboten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Im Sinne der Gleichstellung und Chancengleichheit aller Mitarbeiter*innen begrüßen wir alle Bewerbungen von Interessierten, unabhängig von deren kultureller, religiöser und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Behinderung oder (sexueller) Identität.

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen