In der Tat kannst du mit deinen Fähigkeiten auch am Schreibtisch viel für andere Menschen tun. Schließlich müssen in einer Organisation mit über 20.000 Mitarbeitern die Zahlen stimmen, Prozesse laufen und Planungen gemacht werden. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem wir mit Freude und Teamgeist für die Menschen da sind.

Mitarbeiter Kommunikation, Schwerpunkt Fundraising (m/w/d)

in Teil- und Vollzeit, ab 30 Wochenstunden

  • Einsatzort: Dresden
  • Stundenumfang: 40 Stunden VZ/ 30 Stunden TZ
  • Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
  • Stellen-ID: J000003486
  • Besetzungsdatum: 01.02.2021

Was Sie tun

  • Sie unterstützen das Team im Bereich Öffentlichkeitsarbeit
  • Sie sind verantwortlich für sämtliche Fundraisingmaßnahmen im Regionalverband
  • Eigenständiges analysieren, planen,
  • durchführen und kontrollieren der Fundraisingmaßnahmen
  • Akquirieren und betreuen der (potentiellen) privaten Spender, Stiftungen und Unternehmen
  • Koordinieren von Mitgliederwerbung
  • Engagement für Benefizveranstaltungen
  • Erstellung von Spendenmaterialien

Was Sie mitbringen

  • fachgerechtes und lösungsorientiertes Arbeiten
  • Kenntnisse im Fördermittelwesen
  • ausgeprägtes Fingerspitzengefühl
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • sehr gute Netzwerkfähigkeit
  • Identifikation mit dem christlichen Auftrag unserer Organisation wünschenswert

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten
  • 13. Monatsgehalt
  • Geburtstagsfreizeit

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; betriebliche Altersvorsorge; Möglichkeit der Entgeltumwandlung; flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten; 13. Monatsgehalt; Geburtstagsfreizeit

Ihr Einsatzort

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. ist seit mehr als 60 Jahren in den unterschiedlichsten sozialen und karitativen Bereichen aktiv. Sie steht in der Tradition des evangelischen Johanniterordens, dessen wichtigstes Anliegen seit Jahrhunderten die Hilfe von Mensch zu Mensch ist. Mit mehr als 14 000 hauptamtlichen Mitarbeitern und etwa 30 000 ehrenamtlichen Aktiven ist die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.  eine der größten Hilfsorganisationen Europas. Im Regionalverband Dresden setzen sich ca. 166 ehrenamtliche und 265 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für bedürftige oder in Not geratene Menschen ein. Zu den Leistungen zählen die Trägerschaft von sieben Kindertagesstätten, der Fahrdienst, der Hausnotruf, eine Sozialstation in Heidenau, ein Tagestreff für Senioren, eine Tagespflege, das Ausbildungszentrum für Betriebs- und Ersthelfer, die sanitätsdienstliche Absicherung von Veranstaltungen, der Rettungsdienst in Heidenau, eine Motorradstaffel, der Katastrophenschutz und die Betreibung von Interimsunterkünften für Flüchtlinge.

Ihr Ansprechpartner

Denise Hüttler
0351-2091415

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen