Klar, Erzieher/-in sein ist kein Kinderspiel. Darum bieten wir dir für deine Kreativität und deinen Teamgeist individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, großen Zusammenhalt sowie eine gute Bezahlung in einer krisenfesten Branche. Besser für alle: ein Job voller individueller Perspektiven, bei dem man sich mit Freude weiterentwickeln kann.

Erzieher (m/w/d) in der Südvorstadt

befristet als Elternzeitvertretung

  • Einsatzort: Leipzig
  • Stundenumfang: 33
  • Art der Anstellung: Teilzeit
  • Gehalt: Eingruppierung in die EG 7 (Bruttoeinstiegsgehalt: 2.267,82€ /30 h, Stufe 2: 2.387,18€/ 30 h)
  • Stellen-ID: J000003478
  • Besetzungsdatum: ab sofort
  • Befristung: Befristet

Was Sie tun

  • Förderung der Entwicklung der Kinder
  • Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit
  • Gestaltung von Elternabenden und Bildungsdokumentationen
  • Führen von Elterngesprächen
  • aktive und kreative Gestaltung der Kita und der Aktivitäten in der Gruppe

Was Sie mitbringen

  • Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder einen äquivalenten Abschluss gemäß der Sächsischen QualiVO
  • Begeisterungsfähigkeit, Kreativität und Teamfähigkeit
  • Freude an der Arbeit mit Kindern und Familien
  • Identifikation mit dem christlichen Auftrag unserer Organisation

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten
  • pädagogische Begleitung
  • 13. Monatsgehalt
  • Obstkorb
  • Kaffee, Tee & Wasser
  • Vergünstigung im öffentlichen Nahverkehr
  • Fachberatung
  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester
  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; betriebliche Altersvorsorge; Möglichkeit der Entgeltumwandlung; flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten; pädagogische Begleitung; 13. Monatsgehalt; Obstkorb; Kaffee, Tee & Wasser; Vergünstigung im öffentlichen Nahverkehr; Fachberatung; Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester; Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit; Vermögenswirksame Leistungen; Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen

Ihr Einsatzort

Die Kreativitätstagesstätte in der Südvorstadt wird von der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. als Träger der Einrichtung betrieben. In ihr finden insgesamt 165 Kinder Platz – davon 45 Kindern im Krippenbereich und 120 im Kindergartenbereich. In der 2017 eingeweihten Einrichtung werden zudem Kinder mit besonderen Bedürfnissen betreut. Bei der konzeptionellen Ausrichtung für die Kindertagesstätte nimmt in der „Tillj“ - als Kreativkindertagesstätte - die Förderung kreativer Kompetenz in der frühkindlichen Bildung einen herausragenden Stellenwert ein. Dies wird mit fünf Säulen der kreativen Kompetenz: KUNST, MUSIK, ERFINDEN, LYRIK und TANZ etabliert. Das kreative und innovative Konzept ist auch im Außenbereich erlebbar. So sind neben Sandkästen und Rollerbahn auch Mal- und Kunstwände, eine Werkbank, ein Klanggarten und eine Bühne vorhanden.

Ihr Ansprechpartner

Julia Priebe
0341 696 26 34

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Video

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen