Natürlich, als Berufseinsteiger/-in bist du neugierig und voller Tatendrang. Dafür haben wir was: ein breites Programm an Ausbildungsmöglichkeiten. Ein erfahrenes Team, das dir mit Rat und Tat zur Seite steht. Und eine gute Bezahlung in einer Branche mit Zukunft. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem man menschlich und beruflich wächst.

Auszubildende (m/w/d) zur Kauffrau / zum Kaufmann für Büromanagement

  • Einsatzort: Bamberg
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Stellen-ID: J000003361

Was Sie tun

Bei den Johannitern erwartet Dich ein vielseitiges und praxisnahes Arbeitsumfeld. In der Ausbildung vermitteln wir Dir eine breite Palette an Fertigkeiten und Kenntnissen. Wir stehen bereit, um Dich beim Erreichen der für das Berufsbild erforderlichen Qualifikationen zu fördern und zu fordern. Du planst und organisierst gerne und möchtest Erlerntes umgehend anwenden? Du möchtest Arbeitsabläufe dynamisch mitgestalten und hast Spaß an direkter Kommunikation mit Kundinnen und Kunden? Dann möchten wir Dich gerne kennenlernen!

Was Sie mitbringen

  • Bis zum Ausbildungsbeginn verfügst du über einen guten mittleren Bildungsabschluss.
  • Du hast Freude am Umgang mit Menschen.
  • Du interessierst dich für bürowirtschaftliche Abläufe und die Arbeit in einem Team.
  • Du kannst dich mündlich und schriftlich gut ausdrücken.
  • Du bist kontaktfreudig, teamfähig und hilfsbereit.

Unsere Leistungen

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • attraktive Ausbildungsvergütung
  • 13. Monatsgehalt
  • gute Entwicklungschancen auch nach der Ausbildung
  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester

29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; attraktive Ausbildungsvergütung; 13. Monatsgehalt; gute Entwicklungschancen auch nach der Ausbildung; Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester

Ihr Einsatzort

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. in Oberfranken ist seit über 50 Jahren in den unterschiedlichsten karitativen und sozialen Bereichen aktiv und beschäftigt derzeit rund 300 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie etwa 150 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Wir freuen uns derzeit außerdem über die Unterstützung durch rund 9.000 Fördermitglieder. In der Tradition des evangelischen Johanniterordens zählen zu den Aufgaben des Regionalverbandes heute unter anderem der Rettungs-, Sanitäts- und Fahrdienst sowie die Erste-Hilfe-Ausbildung. Hinzu kommen soziale Dienste wie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, die Bereitstellung von Hausnotruf- und Mobilnotruf-Systemen sowie die Betreuung und Pflege von älteren und kranken Menschen. Seit Dezember 2016 gibt es mit Lacrima auch in Oberfranken ein Zentrum für trauernde Kinder und Jugendliche. Neben der Regionalgeschäftsstelle in Bamberg haben die Johanniter in Oberfranken weitere Standorte in Schlüsselfeld (Rettungswache, Sozialstation, Begegnungsstätte ,,Unter den Linden), Reckendorf (Kindertagesstätte ,,Johanniter-Kinderinsel") und Schlüsselau (Waldkindergarten).

Ihr Ansprechpartner

Esther Heinke-Schölling
0951 208533-23

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.  

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen