In der Tat kannst du mit deinen Fähigkeiten auch am Schreibtisch viel für andere Menschen tun. Schließlich müssen in einer Organisation mit über 20.000 Mitarbeitern die Zahlen stimmen, Prozesse laufen und Planungen gemacht werden. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem wir mit Freude und Teamgeist für die Menschen da sind.

ReferentIn Programme Auslandshilfe (m/w/d)

zunächst befristet für 2 Jahre

  • Einsatzort: Berlin
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Stellen-ID: J000003195
  • Bewerbungsfrist: 30.11.2020

Was Sie tun

  • Zusammen mit der Leitung Programme und den Landesbüroleitungen entwickeln Sie die Programm- und Finanzierungsstrategie der Johanniter-Auslandshilfe und setzen diese um.
  • Als Schnittstelle zwischen den Länderbüros und der Bundesgeschäftsstelle sind Sie direkt an der Umsetzung der Global- und Länderstrategie beteiligt.
  • Sie stellen sicher, dass die Länderbüros alle Informationen und Entwicklungen der Bundesgeschäftsstelle erhalten, die für die effektive Abwicklung des Tagesgeschäfts relevant sind.
  • Im regelmäßigem Austausch mit allen Fach- und Supportbereichen halten Sie alle Ihr Länderprogramm betreffenden Entwicklungen nach
  • Sie erreichen ihre Ziele ohne Disziplinarverantwortung, indem Sie mit fachlicher Kompetenz und ausgeprägtem Verhandlungsgeschick Einfluss nehmen.

Was Sie mitbringen

  • 5 Jahre kontextbezogene Erfahrung in humanitären/ internationalen Entwicklungsprogrammen; idealerweise auch in der Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen.
  • Erfahrung mit der Entwicklung und Umsetzung von Programmstrategien, im Projektmanagement, PM&E, Entwicklung von Anträgen und Berichten (narrativ und finanziell) nach Geldgeber- und Organisationsrichtlinien.
  • Kenntnisse der humanitären Standards (SPHERE, CHS).
  • Erfahrung in der Einhaltung gesetzlicher/behördlicher Anforderungen und Standards des Risikomanagements.
  • Erfahrung in der Arbeit in schwierigen/risikoreichen Kontexten sowie in Netzwerkorganisationen und/oder Verbandsstrukturen wäre von Vorteil.
  • Sie sind ein Team Player mit Überzeugungskraft, anpassungs- sowie konfliktfähig und können mit Widerständen und ambivalenten Situationen umgehen.
  • Sie sind bereit in schwierige/risikoreiche Länder zu reisen und arbeiten bei Bedarf mit unregelmäßigen Arbeitszeiten und am Wochenende.
  • Sie sprechen fließend Deutsch und Englisch. Gute Französisch/ Spanisch-Kenntnisse sind von Vorteil.

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten
  • 13. Monatsgehalt
  • Rabatte in regionalen Sportstudios oder für andere Gesundheitsangebote
  • Vergünstigung im öffentlichen Nahverkehr
  • Attraktiver Standort in zentraler Lage
  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester
  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen
  • Geburtstagsfreizeit

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; betriebliche Altersvorsorge; Möglichkeit der Entgeltumwandlung; flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten; 13. Monatsgehalt; Rabatte in regionalen Sportstudios oder für andere Gesundheitsangebote; Vergünstigung im öffentlichen Nahverkehr; Attraktiver Standort in zentraler Lage; Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester; Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit; Vermögenswirksame Leistungen; Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen; Geburtstagsfreizeit

Ihr Einsatzort

Die Bundesgeschäftsstelle der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (JUH) ist der Sitz des Vereinsvorstandes und Dienstleistungszentrum für die Standorte der JUH im gesamten Bundesgebiet. Zentral in der Nähe des Potsdamer Platzes gelegen, gehören zu den Hauptaufgaben: Strategieentwicklung, Zusammenarbeit mit der Bundesregierung und den Bundesministerien, Fachberatung, Entwicklung neuer Dienstleistungen, Personalentwicklung, Tarifpolitik, Auslandsarbeit, Zentrales Marketing, Herausgeber der zentralen Publikationen, Entwicklung von Jugend und Ehrenamt.

Ihr Ansprechpartner

Sigrun Hellwig
Lützowstr. 94
10785 Berlin
030 26997 320

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Eine Vielzahl der Auslandsprojekte findet in Ländern mit komplexen und andauernden humanitären Notsituationen statt. Der Fokus liegt dabei auf dem Gesundheitsbereich mit angrenzenden Sektoren. Neben der Nothilfe geht es auch darum, die Lebenssituation von Flüchtlingen, intern Vertriebenen und der vulnerablen Bevölkerung nachhaltig zu verbessern.

Mehr Informationen zu der Stelle finden Sie hier

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen