Ja, auch in harten Berufen hat man bei uns was zu lachen. Denn Lebenslust und Teamgeist stehen bei unserer Arbeit im Rettungsdienst ganz weit oben. Eine gute Bezahlung und viele Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem krisenfesten Job gibt es für dich auch noch dazu. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem Helfen Freude macht.

Mitarbeiterin Disposition / Krankentransport (m/w/d)

  • Einsatzort: Münster
  • Stundenumfang: 40 Wochenstunden
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Gehalt: EG 4 AVR DWBO Anlage Johanniter
  • Stellen-ID: J000002908
  • Besetzungsdatum: 01.01.2021

Was Sie tun

  • Annahme und Disponierung von unqualifizierten Krankentransporten
  • Mitarbeit in der Telefonzentrale und am Empfang
  • Einsatz im qualifizierten Krankentransport und ggf. in der Notfallrettung
  • fachgerechte Betreuung der anvertrauten Patientinnen und Patienten
  • ständiges Aufrechterhalten der Einsatzbereitschaft

Was Sie mitbringen

  • abgeschlossene Ausbildung zur Rettungshelferin NRW (m/w/d)
  • gültiger Führerschein der Klasse B (ehemalige Klasse 3)
  • lückenloser Nachweis der Pflichtfortbildungen nach RettG NRW
  • Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Flexibilität und Motivation
  • gesundheitliche Eignung für die Tätigkeit im Rettungsdienst
  • Organisationstalent und erste Erfahrungen im Disponieren von Krankenfahrten

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Zuschläge für Überstunden
  • Zuschläge für Schicht- und Wechselschicht
  • Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • 13. Monatsgehalt
  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen
  • Auslandsrückholdienst

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; Zuschläge für Überstunden; Zuschläge für Schicht- und Wechselschicht; Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen; Möglichkeit der Entgeltumwandlung; 13. Monatsgehalt; Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit; Vermögenswirksame Leistungen; Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen; Auslandsrückholdienst

Ihr Einsatzort

Achtung, Gefahr! In Münster könnten Sie Ihr Herz verlieren. Sei es beim Bummel durch die historische Altstadt, beim Glas Sekt an den Aaseeterrassen oder im Schatten des mächtigen St. Paulus Doms: Dem Charme der nordrhein-westfälischen Kulturhochburg können die Wenigsten widerstehen. Der beste Platz für eine Mittagspause ist unserer Meinung nach allerdings der Düesbergpark – ein naturnahes Fleckchen Grün, nur wenige Gehminuten entfernt von unserer Dienststelle im südlichen Münster, die gleichzeitig Sitz der Regionalgeschäftsstelle ist. Hier arbeiten rund 170 Mitarbeitenden in den Bereichen Rettungsdienst, Menüservice, Hausnotruf, Breitenausbildung, Kassenärztlicher Notfalldienst und Verwaltung. Junge Menschen können ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) absolvieren. Die Verkehrsanbindung ist optimal: Über die Umgehungsstraße oder die A43 gelangen Sie direkt zu unserer sympathischen „Johanniter-Familie“.

Ihr Ansprechpartner

Florian Niehoff
Geringhoffstr. 45/47
48163 Münster
0251 97414812

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen