Klar, Erzieher/-in sein ist kein Kinderspiel. Darum bieten wir dir für deine Kreativität und deinen Teamgeist individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, großen Zusammenhalt sowie eine gute Bezahlung in einer krisenfesten Branche. Besser für alle: ein Job voller individueller Perspektiven, bei dem man sich mit Freude weiterentwickeln kann.

Stellvertretende Einrichtungsleitung (m/w/d)

  • Einsatzort: Fürstenfeldbruck
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Stellen-ID: J000002678

Was Sie tun

Sie erhalten eine Willkommensprämie von 1.000 € (Brutto). Die Auszahlung erfolgt nach einer erfolgreich bestandenen Probezeit. Die Prämie ist begrenzt auf die Besetzung der Position der stellvertretende Leitung (m/w/d) in Fürstenfeldbruck bis zum 31.12.2020. 

  • Stellvertretende Leitung der gesamten Einrichtung sowie Übernahme der dazugehörigen Aufgaben
  • Enge Zusammenarbeit mit der Leitung
  • Bildung und Erziehung der Kinder nach unserem pädagogischen Konzept
  • Mitarbeit bei der kontinuierlichen konzeptionellen Weiterentwicklung
  • Erziehungspartnerschaftliche Zusammenarbeit mit Eltern
  • Beobachtung und Dokumentation der Lern- und Entwicklungsprozesse der Kinder

Was Sie mitbringen

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/in, Sozialpädagoge/in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erste Erfahrungen als Gruppen- oder stellvertretende Leitung
  • Spaß an der Arbeit mit Kindern im Krippenalter
  • Lust darauf, die Einrichtung im Team aktiv zu gestalten

Ihr Einsatzort ist Fürstenfeldbruck.

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 13. Monatsgehalt
  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; betriebliche Altersvorsorge; 13. Monatsgehalt; Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester; Vermögenswirksame Leistungen; Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen

Ihr Einsatzort

Seit 2014 gibt es die Johanniter-Kinderkrippe in Fürstenfeldbruck. Sie bietet Platz für 48 Krippenkindern, aufgeteilt in 4 Gruppen mit jeweils 12 Kindern. Wir vermitteln allen Kindern das Gefühl "Du bist angenommen – So wie du bist!". Denn ein wichtiger Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit ist die interkulturelle Erziehung, bei der die Lebenswelten aller Kinder und Eltern bzw. ihrer Familien integriert werden. Das Kind soll in unserer Einrichtung die Achtung und Wertschätzung der Sprache und der Kultur erfahren können, um so eine positive Identität aufbauen zu können.

Ihr Ansprechpartner

Dana Geißler
089 890145 71

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Sitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, unseren Stellenangeboten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen