Jeden Tag Gutes tun und dabei auch noch Spaß haben: Bei uns geht das. Denn wir bieten unseren Mitarbeitern mit einer fairen Bezahlung und guten Arbeitsbedingungen den richtigen Rahmen, in dem sie langfristig ihr Bestes geben können. Besser für alle: ein erfüllender Job, in dem echter Teamgeist und individuelle Perspektiven zusammengehören.

Mitarbeiter für mobile Abstriche (m/w/d)

vorerst befristet bis zum 30.06.2021

  • Einsatzort: Bochum, Hagen
  • Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
  • Stellen-ID: J000002644
  • Besetzungsdatum: ab sofort

Was Sie tun

  • Transport der Corona-Abstrichsets zu den zu testenden Personen
  • Anleitung der Personen zur eigenständigen Durchführung der Tests
  • bei Bedarf: Durchführung des Abstrichs bei den zu testenden Personen unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen und Hygienerichtlinien

Was Sie mitbringen

  • Ausbildung im medizinischen/rettungs- oder sanitätsdienstlichen Bereich (z.B. medizinische Fachangestellte/Arzthelfer, Sanitätshelfer, Rettungshelfer (m/w/d) oder ähnliches)
  • gerne Erfahrung in der Durchführung von Abstrichen (keine Voraussetzung!)
  • Führerschein der Klasse B
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Zuschläge für Schicht- und Wechselschicht
  • Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Dienstwagen für die Erledigung der Touren
  • Zusatzurlaub für Nachtarbeit
  • 13. Monatsgehalt
  • Attraktiver Standort in zentraler Lage
  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen
  • Auslandsrückholdienst

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Zuschläge für Schicht- und Wechselschicht; Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen; Möglichkeit der Entgeltumwandlung; Dienstwagen für die Erledigung der Touren; Zusatzurlaub für Nachtarbeit; 13. Monatsgehalt; Attraktiver Standort in zentraler Lage; Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit; Vermögenswirksame Leistungen; Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen; Auslandsrückholdienst

Ihr Einsatzort

Der Regionalverband Ruhr-Lippe erstreckt sich über die Regionen um Hagen, den Ennepe-Ruhr-Kreis, Bochum, Herne, Gelsenkirchen und den Kreis Recklinghausen. Der Hauptsitz des Regionalverbandes ist in Hagen. Vom Standort Bochum fahren neben dem Einsatzdienst des Hausnotrufs und den Fahrzeugen des Kassenärztlichen Notfalldienstes auch zwei Krankentransportwagen und ein Rettungswagen. Der Regionalverband Ruhr-Lippe beschäftigt zurzeit rund 239 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ehrenamtlich engagieren sich circa 600 Helferinnen und Helfer in der Region. Zum Leistungsspektrum des Regionalverbandes und somit auch der Johanniter vor Ort gehören wie bereits oben beschrieben u. a. Erste-Hilfe-Ausbildung, Fahrdienste für den Kassenärztlichen Notdienst, Rettungsdienst, Hausnotruf, Wohnen mit Service, Kindertageseinrichtungen, Johanniter-Jugend und Schulsanitätsdienst.

Ihr Ansprechpartner

Björn Röder
Schillerstraße 18d
58089 Hagen
02331 9399-513

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen