Du möchtest vor dem Start ins Berufsleben Erfahrungen sammeln und dich persönlich weiterentwickeln? Oder hast du ein paar Semester Wartezeit auf deinen Studienplatz vor dir und willst die Zeit sinnvoll überbrücken? Wie deine Situation auch ist, mit einem Freiwilligendienst bei den Johannitern hast du die Chance, Engagement mit einer sinnvollen Tätigkeit zu verbinden. Schau den Profis über die Schulter und sammle wertvolle Erfahrungen fürs Leben und deine berufliche Laufbahn.

Bundesfreiwilligendienst (BFD/FSJ) im Bereich Einsatzdienst

für 12 Monate

  • Einsatzort: Hamburg
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Stellen-ID: J000002611
  • Besetzungsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • Befristung: Befristet

Was Sie tun

  • Einsatz im Krankentransport und bei Krankenfahrten
  • nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung zum Rettungssanitäter (m/w/d) auch Einsatz auf dem Rettungswagen
  • Durchführung sowie die Vor- und Nachbereitung von Krankentransporteinsätzen
  • Überprüfung der technischen und medizinischen Ausrüstung des Fahrzeugs nach vorgegebenen Abläufen

Was Sie mitbringen

  • Interesse für ein soziales Engagement
  • Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
  • sorgfältige Arbeitsweise
  • einen Führerschein der Klasse B (sowie mindestens ein Jahr Fahrerfahrung)

 

Bitte beachte, dass wir keine Unterkunft zur Verfügung stellen können.

Unsere Leistungen

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • pädagogische Begleitung
  • 25 Seminartage
  • Vergünstigung im öffentlichen Nahverkehr
  • Taschengeld

29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Möglichkeit der Entgeltumwandlung; pädagogische Begleitung; 25 Seminartage; Vergünstigung im öffentlichen Nahverkehr; Taschengeld

Ihr Einsatzort

An die 500 ehrenamtliche Helfer, rund 230 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und viele Jugendliche sind im Regionalverband Hamburg aktiv. Wir bieten ein breites Portfolio an sozialen Dienstleistungen, Einrichtungen und ehrenamtlichen Engagement an. Zu unseren Dienstleistungen zählen: Erste-Hilfe-Kurse, Rettungsdienst, Krankentransport, Sanitätsdienst, ambulante Pflege, Notrufdienste wie der Hausnotruf, Menüservice und eine Ganztagsbetreuung in der Schule. Im Bereich Integration bieten wir Erstorientierungskurse für Geflüchtete an. Weiterhin betreiben die Johanniter in Hamburg eine Kindertagesstätte sowie eine Ergotherapie- und Logopädiepraxis. Ehrenamtliche Hamburgerinnen engagieren sich bei uns im Katastrophenschutz, Sanitätsdienst, im Medizinischen Transportdienst, der Motorradstaffel, der Rettungshundestaffel, der Osteuropahilfe, dem Frauengesundheitsmobil, der Johanniter-Hospiz-Ambulanz, der Johanniter-Jugend oder auch als Erste-Hilfe-Ausbilder.

Ihr Ansprechpartner

Anika Neumann/Katarina Meljanac 040 7344176-660

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen