Ja, auch in harten Berufen hat man bei uns was zu lachen. Denn Lebenslust und Teamgeist stehen bei unserer Arbeit im Rettungsdienst ganz weit oben. Eine gute Bezahlung und viele Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem krisenfesten Job gibt es für dich auch noch dazu. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem Helfen Freude macht.

Rettungsassistenten/Notfallsanitäter (m/w/d)

  • Einsatzort: Salzlandkreis
  • Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
  • Stellen-ID: J000002279
  • Besetzungsdatum: ab sofort

Was Sie tun

  • Berufsübliche Tätigkeiten in der Notfallrettung
  • Teilnahme an regelmäßigen Fortbildungen

Was Sie mitbringen

  • abgeschlossene Ausbildung zum Rettungssanitäter, Rettungsassistenten oder Notfallsanitäter
  • gültige Fahrerlaubnis der Klasse C1
  • Berufserfahrung von Vorteil
  • psychische und physische Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Integration in ein bestehendes Team
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst, Nachts und an Wochenenden/Feiertagen

Unsere Leistungen

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Zuschläge für Überstunden
  • Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Zusatzurlaub für Nachtarbeit
  • 13. Monatsgehalt
  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen

29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; Zuschläge für Überstunden; Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen; betriebliche Altersvorsorge; Möglichkeit der Entgeltumwandlung; Zusatzurlaub für Nachtarbeit; 13. Monatsgehalt; Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit; Vermögenswirksame Leistungen; Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen

Ihr Einsatzort

Salzlandkreis

Ihr Ansprechpartner

Sandra Schneidewind
0391 / 73570 17

Wer wir sind

Seit 1996 befindet sich die Regionalgeschäftsstelle auf dem Gelände der ehemaligen Encke-Kaserne im Magdeburger Stadtteil Stadtfeld-West. Das Gebäude mit historischem Hintergrund wurde aufwändig saniert und bietet Platz für insgesamt 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Neben dem  Regionalvorstand sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Verwaltung und den Fachbereichen Notrufdienste und Ausbildung über die Regionalgeschäftsstelle erreichbar. Bekannt sind die Johanniter in Magdeburg und Umgebung vor allem durch ihre Tätigkeiten in den Bereichen Rettungsdienst, Krankentransport, Kinderbetreuung,  Erste-Hilfe-Ausbildung, Sanitätsdienst und Ambulante Pflege.

Video

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen