Ja, auch in harten Berufen hat man bei uns was zu lachen. Denn Lebenslust und Teamgeist stehen bei unserer Arbeit im Rettungsdienst ganz weit oben. Eine gute Bezahlung und viele Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem krisenfesten Job gibt es für dich auch noch dazu. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem Helfen Freude macht.

Notfallsanitäter (w/m/d)

Landrettung im schönen Münsterland

  • Einsatzort: Heek
  • Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
  • Gehalt: EG 7 AVR DWBO Anlage Johanniter
  • Stellen-ID: J000002105
  • Besetzungsdatum: laufend

Was Sie tun

  • Besetzung unseres Rettungswagens
  • Versorgung der Notfallpatienten und Durchführung von Transporten
  • Betreuung der Patienten und Angehörigen
  • Sicherstellung der Einsatzbereitschaft

Was Sie mitbringen

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Notfallsanitäter oder Rettungsassistent (w/m/d)
  • Führerschein der Klasse C1 oder 3
  • Fortbildungsnachweis über die 30-Stunden-Fortbildung nach § 5 Abs. 4 RettG NRW
  • gesundheitliche Eignung für die Tätigkeit im Rettungsdienst
  • Bereitschaft zum Schichtdienst

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Zuschläge für Überstunden
  • Zuschläge für Schicht- und Wechselschicht
  • Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Zusatzurlaub für Nachtarbeit
  • 13. Monatsgehalt
  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen
  • Auslandsrückholdienst
  • Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; Zuschläge für Überstunden; Zuschläge für Schicht- und Wechselschicht; Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen; betriebliche Altersvorsorge; Möglichkeit der Entgeltumwandlung; Zusatzurlaub für Nachtarbeit; 13. Monatsgehalt; Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit; Vermögenswirksame Leistungen; Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen; Auslandsrückholdienst; Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze

Ihr Einsatzort

Westfälische Gemütlichkeit, Natur pur und eine sympathische „Johanniter-Familie“: Das ist Heek, eine kleine aber feine Gemeinde im westlichen Münsterland. Seit 2015 ist unser Team im Zentrum der nordrhein-westfälischen Gemeinde zu Hause. Unsere Mitarbeiter sind echte Lebensretter: Rund um die Uhr sind wir bei Notfällen im Einsatz – in den Gemeinden Heek und Schöppingen oder auf der A31. Die hausinterne Notfallsanitäter/innen-Ausbildung ist Teil des Zukunftskonzeptes in der Region. Auch der kassenärztliche Notfalldienst ist in der Wache Heek angesiedelt.

Ihr Ansprechpartner

Andreas Viße
Brinkstraße 8a
48619 Heek
0173 6624985

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Wir bieten Ihnen zusätzlich 1000 € Starter-Prämie oder 2000 € Umzugs-Prämie (nach erfolgreicher Beendigung der Probezeit / anteilig nach Stundenumfang).

Video

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen