Jeden Tag Gutes tun und dabei auch noch Spaß haben: Bei uns geht das. Denn wir bieten unseren Mitarbeitern mit einer fairen Bezahlung und guten Arbeitsbedingungen den richtigen Rahmen, in dem sie langfristig ihr Bestes geben können. Besser für alle: ein erfüllender Job, in dem echter Teamgeist und individuelle Perspektiven zusammengehören.

Mitarbeiter im Hausnotruf-Einsatzdienst (m/w/d)

  • Einsatzort: Wuppertal, Solingen, Remscheid
  • Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
  • Gehalt: AVR DWBO Anlage Johanniter
  • Stellen-ID: J000001830
  • Besetzungsdatum: laufend
  • Befristung: Unbefristet

Was Sie tun

  • Durchführung von Einsätzen bei Hausnotrufteilnehmern nach Entsendung, ausgehend von den Dienststellen Wuppertal, Solingen und Remscheid
  • Leistung von Servicearbeiten und Behebung von Störungen der Hausnotrufgeräte (außerhalb der Arbeitszeiten der Hausnotrufverwaltung)
  • Dokumentation des Einsatzablaufs

Was Sie mitbringen

  • sanitätsdienstliche Ausbildung (Mindestqualifikation: Sanitätshelfer (m/w/d)) oder die Bereitschaft diese bei uns zu erwerben (Rettungshelfer (m/w/d))
  • Führerschein für PKW
  • Bereitschaft zur Arbeit in 24-Std. Diensten

Unsere Leistungen

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • 13. Monatsgehalt
  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen

29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen; betriebliche Altersvorsorge; Möglichkeit der Entgeltumwandlung; 13. Monatsgehalt; Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit; Vermögenswirksame Leistungen; Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen

Ihr Einsatzort

Der Regionalverband Bergisches Land erstreckt sich über das Gebiet der kreisfreien Städte Remscheid, Solingen und Wuppertal sowie den Kreis Mettmann mit Standorten in Remscheid, Solingen, Wuppertal, Ratingen, Erkrath und Hilden. Sitz der Regionalgeschäftsstelle ist Wuppertal. Rund 265 Mitarbeitende sind hier beschäftigt, ehrenamtlich engagieren sich circa 460 Helferinnen und Helfer in der Region. Zum Leistungsspektrum des Regionalverbandes gehören u.a. Rettungsdienst, Medizinischer Transportdienst, Krankentransport, Erste-Hilfe-Ausbildung, Notrufdienste, Menüservice, Alltagshilfen, Tagesstätte für psychisch kranke Menschen, Ambulant Betreutes Wohnen für psychisch kranke Menschen, Betreutes Wohnen, Begegnungsstätte für Alt und Jung, Ambulante Kinderkrankenpflege, Kindertageseinrichtungen, Sanitätsdienst und Katastrophenschutz sowie weitere ehrenamtliche Angebote.

Ihr Ansprechpartner

Andreas Schulz
Wittensteinstraße 53
42285 Wuppertal
0202 28057-44

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen