Jeden Tag Gutes tun und dabei auch noch Spaß haben: Bei uns geht das. Denn wir bieten unseren Mitarbeitern mit einer fairen Bezahlung und guten Arbeitsbedingungen den richtigen Rahmen, in dem sie langfristig ihr Bestes geben können. Besser für alle: ein erfüllender Job, in dem echter Teamgeist und individuelle Perspektiven zusammengehören.

Bundesfreiwilligendienst (BFD) / Freiwilliges soziales Jahr (FSJ)

im Bereich Breitenausbildung / Erste-Hilfe

  • Einsatzort: Münster
  • Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
  • Stellen-ID: J000001381
  • Besetzungsdatum: 01.10.2020

Was Sie tun

  • Unterstützung der Kollegen im Bereich Ausbildung und Erste-Hilfe
  • Ausbildung zum Rettungshelfer NRW und zum Erste-Hilfe-Trainer
  • Du schaust den Profis über die Schulter und sammelst wertvolle Erfahrungen für deine berufliche Laufbahn und dein Leben

Was Sie mitbringen

  • ein Mindestalter von 18 Jahren
  • Interesse für ein soziales Engagement
  • Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
  • sorgfältige Arbeitsweise
  • einen Führerschein der Klasse B (oder höher)
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Flexibilität, Kreativität und Engagement

Unsere Leistungen

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • pädagogische Begleitung
  • 25 Seminartage
  • Taschengeld
  • Auslandsrückholdienst

29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; pädagogische Begleitung; 25 Seminartage; Taschengeld; Auslandsrückholdienst

Ihr Einsatzort

Achtung, Gefahr! In Münster könnten Sie Ihr Herz verlieren. Sei es beim Bummel durch die historische Altstadt, beim Glas Sekt an den Aaseeterrassen oder im Schatten des mächtigen St. Paulus Doms: Dem Charme der nordrhein-westfälischen Kulturhochburg können die Wenigsten widerstehen. Der beste Platz für eine Mittagspause ist unserer Meinung nach allerdings der Düesbergpark – ein naturnahes Fleckchen Grün, nur wenige Gehminuten entfernt von unserer Dienststelle im südlichen Münster, die gleichzeitig Sitz der Regionalgeschäftsstelle ist. Hier arbeiten rund 170 Mitarbeitenden in den Bereichen Rettungsdienst, Menüservice, Hausnotruf, Breitenausbildung, Kassenärztlicher Notfalldienst und Verwaltung. Junge Menschen können ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) absolvieren. Die Verkehrsanbindung ist optimal: Über die Umgehungsstraße oder die A43 gelangen Sie direkt zu unserer sympathischen „Johanniter-Familie“.

Ihr Ansprechpartner

Daniel Nießen
Geringhoffstr. 45/47
48163 Münster
0251 97414-920

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen