Ja, auch in harten Berufen hat man bei uns was zu lachen. Denn Lebenslust und Teamgeist stehen bei unserer Arbeit im Rettungsdienst ganz weit oben. Eine gute Bezahlung und viele Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem krisenfesten Job gibt es für dich auch noch dazu. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem Helfen Freude macht.
Notfallsanitäter (m/w/d) auf SFN Basis
  • Einsatzort: Mainz
  • Besetzungsdatum: 01.08.2022
  • Art der Anstellung: Ehrenamt
  • Befristung: befristet (Urlaubsvertretung/ Krankheitsvertretung)
  • Stellen-ID: J000010462
  • Gehalt: SFN

Das bieten wir Ihnen

  • Zuschläge für Überstunden
  • Zuschläge für Schicht- und Wechselschicht
  • Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen
  • Kaffee, Tee & Wasser
  • Rabatte in regionalen Sportstudios
  • Mitarbeiterfeste
  • Mitarbeitervorteilsprogramm
  • positive Arbeitsatmosphäre

Zuschläge für Überstunden; Zuschläge für Schicht- und Wechselschicht; Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen; Kaffee, Tee & Wasser; Rabatte in regionalen Sportstudios; Mitarbeiterfeste; Mitarbeitervorteilsprogramm; positive Arbeitsatmosphäre

Das erwartet Sie

Wir suchen in Mainz für die Sommermonate (August/ September) zur Urlaubsvertretung beziehungsweise Krankheitsvertretung Notfallsanitäter (m/w/d) auf SFN Basis.

Zu Ihren Aufgaben gehören unter anderem:

  • Verantwortung übernehmen: Durchführung von Notfall- und Krankentransporten und Einsätze im Bereich Notfallrettung
  • Empathie zeigen: Betreuung der anvertrauten Patientinnen und Patienten
  • Kollegial zusammenarbeiten: Assistenz des Arztes/der Ärztin beim Herstellen und Aufrechterhalten der Transportfähigkeit von Notfallpatienten und Notfallpatientinnen
  • Verlässlich organisieren: ständiges Einhaltung der Hygienevorschriften und Herstellung der Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge
  • Strukturen schaffen: Dokumentation der geleisteten Einsätze und Erstellung von abrechnungsfähigen Unterlagen

Klingt interessant? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Wir freuen uns Sie im #TeamJohanniter begrüßen zu dürfen!

Das zeichnet Sie aus

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Notfallsanitäter (m/w/d)
  • Fahrerlaubnis der Klasse C1
  • Physische und psychische Belastbarkeit
  • Flexibilität, Teamfähigkeit und Motivation
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst, Nachts und an Wochenenden/Feiertagen
  • Spaß an ihrer Tätigkeit im Rettungsdienst

Ihr Einsatzort

Die Johanniter im RV Rheinhessen bieten ein breites, kundenorientiertes Angebot für Menschen aller Altersgruppen und in allen Lebenssituationen. Unseren Schwerpunkt haben wir auf die Ausbildung, den Fahrdienst, Rettungs- und Krankentransportwesen, Sanitätsdienst, das Familienmanagement mit Hausnotruf, Menüservice und der Ambulanten Kinderkrankenpflege gelegt. Rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserem Verband arbeiten täglich daran, die Lebenssituationen von Menschen, die unsere Hilfe brauchen, zu verbessern. Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. betätigt sich in den unterschiedlichsten sozialen und karitativen Bereichen. Unser Engagement reicht von der ambulanten Altenpflege über Kinder- und Jugendarbeit bis hin zum Freiwilligen Sozialen Jahr. Der Regionalverband Rheinhessen erstreckt sich über die Stadt Mainz, den Landkreis Mainz-Bingen und den Landkreis Alzey-Worms. Unser breit angelegtes Dienstleistungsspektrum umfasst: Ambulante Kinderkrankenpflege, Erste-Hilfe-Ausbildung, Fahrdienst, Krankentransport, Haushaltsassistenz, Hausnotruf, Katastrophenschutz, Menüservice, Rettungs- und Sanitätsdienst sowie Jugendarbeit und Schulsanitätsdienst. Dabei unterstützen uns rund 150 Ehrenamtliche

Ansprechperson

Natascha Kubisch

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Im Sinne der Gleichstellung und Chancengleichheit aller Mitarbeitenden begrüßen wir alle Bewerbungen von Interessierten, unabhängig von deren kultureller, religiöser und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität.

Video