Ja, auch in harten Berufen hat man bei uns was zu lachen. Denn Lebenslust und Teamgeist stehen bei unserer Arbeit im Rettungsdienst ganz weit oben. Eine gute Bezahlung und viele Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem krisenfesten Job gibt es für dich auch noch dazu. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem Helfen Freude macht.
Notfallsanitäter (m/w/d) für unseren Wachbereich Standort Kleinkötz
  • Einsatzort: Kleinkötz
  • Besetzungsdatum: ab sofort
  • Art der Anstellung: Voll- oder Teilzeit
  • Befristung: unbefristet
  • Stellen-ID: J000010417

Das bieten wir Ihnen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Zuschläge für Schicht- und Wechselschicht
  • Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen
  • Zusatzurlaub für Nachtarbeit
  • 13. Monatsgehalt
  • attraktiver Standort in zentraler Lage
  • persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; Zuschläge für Schicht- und Wechselschicht; Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen; Zusatzurlaub für Nachtarbeit; 13. Monatsgehalt; attraktiver Standort in zentraler Lage; persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung

Das erwartet Sie

  • eigenverantwortliche, notfallmedizinische Versorgung und Transport von Notfallpatienten
  • Erledigung von Aufgaben, welche im Wachbereichsalltag anfallen
  • bei Praxisanleiter-Qualifikation (200 € Zulage): verantwortlich für die Ausbildung von Notfallsanitäterschüler*innen

Das zeichnet Sie aus

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Notfallsanitäter (m/w/d)
  • Praxisanleiter Rettungsdienst wünschenswert
  • gültiger FS der Klasse C1
  • angemessenes Auftreten und gute Umgangsformen gegenüber Patienten, Kollegen, Dienstvorgesetzten und sämtlichen Stakeholdern
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit, eine hohe Zuverlässigkeit, Leistungswillen und Flexibilität
  • die Bereitschaft, sich regelmäßig fortzubilden

Ihr Einsatzort

Im Johanniter-Regionalverband Bayerisch Schwaben sind haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende im Dienst am Nächsten tätig. Wir engagieren uns unter anderem in den Bereichen Rettungs- und Sanitätsdienst, Bevölkerungsschutz, Erste-Hilfe-Ausbildung für Private und Unternehmen, Notrufsysteme und Menüservice, Betreuung und Pflege von Menschen, Alltagsbegleitung, Kinder, Jugend und Familie, Kindertagesstätten, Lacrima – Zentrum für trauernde Kinder, Fort- und Weiterbildung in Kindheits- und Jugendpädagogik und Sozialen Diensten und im Rettungsdienst- und Bevölkerungsschutzbereich.

Ansprechperson

Florian Bäuml
0179 2338221

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Im Sinne der Gleichstellung und Chancengleichheit aller Mitarbeitenden begrüßen wir alle Bewerbungen von Interessierten, unabhängig von deren kultureller, religiöser und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Identität.

Video