Jeden Tag Gutes tun und dabei auch noch Spaß haben: Bei uns geht das. Denn wir bieten unseren Mitarbeitern mit einer fairen Bezahlung und guten Arbeitsbedingungen den richtigen Rahmen, in dem sie langfristig ihr Bestes geben können. Besser für alle: ein erfüllender Job, in dem echter Teamgeist und individuelle Perspektiven zusammengehören.

Erste-Hilfe-Trainer (m/w/d) in Stade

  • Einsatzort: Stade
  • Stundenumfang: 30 Wochenstunden
  • Art der Anstellung: Teilzeit
  • Stellen-ID: J000001040
  • Besetzungsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Was Sie tun

Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung bis voraussichtlich April 2022 befristet zu besetzten. Folgende Tätigkeiten fallen in Ihren Aufgabenbereich:

  • Ausbildung von Kunden und Mitgliedern/Mitarbeitern der JUH in Erste-Hilfe/ Erste-Hilfe am Kind 
  • Vor- und Nachbereitung von Ausbildungsveranstaltungen
  • Ordnungsgemäße Desinfektion, Pflege und Auffüllen des eingesetzten Materials
  • Unterstützung bei allgemeinen Verwaltungsaufgaben im Bereich Ausbildung 

Was Sie mitbringen

  • Führerschein der Klasse B
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Wünschenswert sind medizinische Vorkenntnisse sowie ein Erste-Hilfe-Ausbilderschein (letzterer kann auch nach Einstellung noch erworben werden).

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Dienstwagen für die Erledigung der Touren
  • flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten
  • 13. Monatsgehalt
  • Rabatte in regionalen Sportstudios oder für andere Gesundheitsangebote
  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; betriebliche Altersvorsorge; Dienstwagen für die Erledigung der Touren; flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten; 13. Monatsgehalt; Rabatte in regionalen Sportstudios oder für andere Gesundheitsangebote; Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester; Vermögenswirksame Leistungen; Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen

Ihr Einsatzort

Der Regionalverband Bremen-Verden erstreckt sich von Cuxhaven im Norden bis hinter Diepholz im Süden und umfasst das Bundesland Bremen. In den sechs Ortsverbänden Bremen, Bremerhaven, Verden, Visselhövede, Cuxhaven und Stade sind mehr als 200 hauptamtliche Mitarbeiter und mehr als 300 ehrenamtliche Helfer in den verschiedensten sozialen Bereichen und der Verwaltung tätig, sowie im Sanitäts- und Rettungsdienst und im Bevölkerungsschutz. Der Ortsverband in der schönen Hansestadt Stade ist einer der größten Ortsverbände des Regionalverbandes Bremen-Verden. Insbesondere im Rettungswesen haben wir uns hier einen guten Namen gemacht. Am Standort in Stade bietet die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. vielfältige Leistungen an. Dazu zählen beispielsweise der Sanitätsdienst, der Rettungsdienst, der Hausnotruf in Stade, Aus- und Weiterbildungs-Kurse in Erster Hilfe, Bevölkerungsschutz und die Psychosoziale-Notfall-Versorgung (PSNV).

Ihr Ansprechpartner

Barbara Michaelsen
0421 53696 30 bzw. 04721 21415

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, unseren Stellenangeboten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen