In der Tat kannst du mit deinen Fähigkeiten auch am Schreibtisch viel für andere Menschen tun. Schließlich müssen in einer Organisation mit über 20.000 Mitarbeitern die Zahlen stimmen, Prozesse laufen und Planungen gemacht werden. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem wir mit Freude und Teamgeist für die Menschen da sind.

Referent IT (m/w/d)

vorerst befristet auf zwei Jahre

  • Einsatzort: Berlin
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Stellen-ID: J000004544
  • Besetzungsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt - Bewerbungsfrist: 12.04.2021
  • Bewerbungsfrist: 12.04.2021

Was Sie tun

  • Sie erfassen die IT Bedarfe der Auslandshilfe in engem Austausch mit allen Länderbüros, der Global Support Unit und Bundesgeschäftsstelle.
  • Sie gleichen diese mit dem IT Set Up (Infrastruktur, operative Dienste, Support) der Johanniter ab und entwickeln den zukünftigen globalen IT Set Up der Auslandshilfe in engem Austausch mit der Johanniter IT.
  • Sie entwickeln die globale IT Strategie der Auslandshilfe in enger Abstimmung mit der Johanniter IT.
  • Sie unterstützen die IT Projekte der Auslandshilfe.
  • Ihr Wissen bringen Sie aktiv ein und treiben Anforderungsspezifikationen sowie Lösungskonzeptionen eigenständig voran.
  • Als Teil des Johanniter IT Kompetenzteams und der IT Leiter Tagung vertreten Sie die Interessen der Auslandshilfe.
  • Sie finalisieren die Richtlinie zur digitalen Sicherheit und halten deren Einhaltung nach.

Was Sie mitbringen

  • Informatik/ Fachinformatik Studium oder Berufsausbildung in der IT.
  • 3-5 Jahre Erfahrung in der Arbeit mit Netzwerkorganisationen/Verbandsstrukturen.
  • Erfahrung in der Einhaltung gesetzlicher/behördlicher Anforderungen und organisatorischer Standards des Risikomanagements.
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit.
  • Fähigkeit, mit Widerständen umzugehen und zielgerichtet zu bleiben.
  • Fähigkeit, kontinuierliche Verbesserungen voranzutreiben und neue Arbeitsweisen zu entwickeln.
  • Bereitschaft in Projektländer zu reisen, auch unter schwierigen Sicherheitsbedingungen.
  • Sehr gute Fähigkeiten im Beziehungsaufbau, Einflussnahme und Verhandlungsgeschick.
  • Fließend Deutsch und Englisch.

Unsere Leistungen

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten
  • 13. Monatsgehalt
  • Rabatte in regionalen Sportstudios oder für andere Gesundheitsangebote
  • Vergünstigung im öffentlichen Nahverkehr
  • Attraktiver Standort in zentraler Lage
  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester
  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen
  • Geburtstagsfreizeit

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen; betriebliche Altersvorsorge; Möglichkeit der Entgeltumwandlung; flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten; 13. Monatsgehalt; Rabatte in regionalen Sportstudios oder für andere Gesundheitsangebote; Vergünstigung im öffentlichen Nahverkehr; Attraktiver Standort in zentraler Lage; Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester; Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit; Vermögenswirksame Leistungen; Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen; Geburtstagsfreizeit

Ihr Einsatzort

Die Bundesgeschäftsstelle der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. (JUH) ist der Sitz des Vereinsvorstandes und Dienstleistungszentrum für die Standorte der JUH im gesamten Bundesgebiet. Zentral in der Nähe des Potsdamer Platzes gelegen, gehören zu den Hauptaufgaben: Strategieentwicklung, Zusammenarbeit mit der Bundesregierung und den Bundesministerien, Fachberatung, Entwicklung neuer Dienstleistungen, Personalentwicklung, Tarifpolitik, Auslandsarbeit, Zentrales Marketing, Herausgeber der zentralen Publikationen, Entwicklung von Jugend und Ehrenamt.

Ihr Ansprechpartner

Sigrun Hellwig
030 26997-320

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Eine Vielzahl der Auslandsprojekte findet in Ländern mit komplexen und andauernden humanitären Notsitu-ationen statt. Der Fokus liegt dabei auf dem Gesundheitsbereich mit angrenzenden Sektoren. Neben der Nothilfe geht es auch darum, die Lebenssituation von Flüchtlingen, intern Vertriebenen und der vulnerablen Bevölkerung nachhaltig zu verbessern.

Video

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen