Du möchtest vor dem Start ins Berufsleben Erfahrungen sammeln und dich persönlich weiterentwickeln? Oder hast du ein paar Semester Wartezeit auf deinen Studienplatz vor dir und willst die Zeit sinnvoll überbrücken? Wie deine Situation auch ist, mit einem Freiwilligendienst bei den Johannitern hast du die Chance, Engagement mit einer sinnvollen Tätigkeit zu verbinden. Schau den Profis über die Schulter und sammle wertvolle Erfahrungen fürs Leben und deine berufliche Laufbahn.

Freiwilligendienst (m/w/d) in der Breitenausbildung (Erste Hilfe)

Einsatzstelle Braunschweig

  • Einsatzort: Braunschweig
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Gehalt: 500 Euro Taschengeld
  • Stellen-ID: J000007806
  • Besetzungsdatum: 01.08.2022
  • Befristung: befristet (Freiwilligendienst)

Was Sie tun

  • Unterstützung bei der Durchführung von verschiedenen Kursen in Erster Hilfe
  • unsere Kurse führen wir bei unseren Kunden und in den eigenen Räumlichkeiten in der Region Braunschweig, Salzgitter und Celle durch
  • nach erfolgreicher Qualifizierung zum/zur Trainer/in kannst Du Kurse unter fachlicher Anleitung eigenständig durchführen
  • das Vorbereiten und Nachbereiten, sowie die Wiederherstellung von Kursmaterial und Unterrichtsräumen gehört zu Deinen Aufgaben
  • zu jedem Kurs ist auch die Dokumentation zu führen

Was Sie mitbringen

  • Ein Talent, Menschen zu begeistern
  • einen Führerschein der Klasse B
  • Interesse an sozialem Handeln
  • gutes Deutsch in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zu Aus- und Fortbildung, sowohl digital als auch in Präsenz (teilw. mit auswärtiger Übernachtung)
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Durchführung von Kursen an Wochenenden

Unsere Leistungen

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • pädagogische Begleitung
  • 25 Seminartage
  • Rabatte in regionalen Sportstudios
  • Fachberatung
  • Taschengeld
  • Vertrauensvolle Ansprechpartner

29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; pädagogische Begleitung; 25 Seminartage; Rabatte in regionalen Sportstudios; Fachberatung; Taschengeld; Vertrauensvolle Ansprechpartner

Ihr Einsatzort

Der Regionalverband Harz-Heide ist mit fünf Ortsverbänden und zwei Stützpunkten verteilt auf das Gebiet zwischen Lüneburg und Goslar. Hier engagieren sich mehr als 300 hauptamtliche Mitarbeiter, rund 200 ehrenamtlich Aktive und circa 14.000 Fördermitglieder. Der Sitz unserer Regionalgeschäftsstelle ist Braunschweig. Mit unseren Angeboten unterstützen wir Menschen in allen Lebenslagen: Wir leisten Erste Hilfe und trainieren Menschen darin, stellen Sanitätsdienste, engagieren uns für sozial Schwache, betreuen und pflegen ältere Menschen und Behinderte. Unser Rettungsdienst kümmert sich um Kranke und Verletzte. Zudem leisten wir Jugendarbeit, betreiben Kindertagesstätten und sind aktiv im Katastrophen- und Bevölkerungsschutz.

Ihr Ansprechpartner

Susanne Bomnüter
Ludwig-Winter-Str. 9
38120 Braunschweig
0531 - 2862 0 12

Wer wir sind

Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur: besser-für-alle.de

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Video

Weitere Informationen

Freude
Vergütungen & Leistungen
Weiterbildung
Auszeichnungen